Allgemein

Giftschlangen



Korallenschlange: eine der giftigsten in Brasilien

Zusammenfassung der Hauptmerkmale von Giftschlangen

- einen dreieckigen flachen Kopf haben;

- Lassen Sie den Körper mit groben Schuppen bedecken;

- normalerweise langsam und gerade kriechen;

- Sie haben zwei Zähne, mit denen sie das Gift (Toxin) des angreifenden Tieres beimpfen;

- Der Schwanz dieser Schlangen beginnt dick und verjüngt sich plötzlich.

Hauptarten giftiger Schlangen:

- Korallenschlange

- Königliche Schlange

- Najas

- Mambas

- Klapperschlange

- Jararaca

- Surucucu

- Hornotter

- Urutu-Kreuzfahrt

- Rattenschlange

Die häufigsten Symptome bei Menschen, die von Giftschlangen gebissen werden:

- Blutung.

Entzündung und Schmerz an der Bissstelle.

Erbrechen und Übelkeit.

- Sehstörungen (verschwommenes, verschwommenes, verschwommenes Sehen).

- Atembeschwerden.

- Schneller, schneller Herzschlag.

Weitere wichtige Informationen:

Siehe Butantan Institute-Website

Schwarze Mamba (Dendroaspis polylepis): In Afrika verbreitet, ist es eine der giftigsten Schlangen der Welt.

Video: Kobra-Mafia - Die giftigsten Schlangen der Welt l Doku 2019 (Juni 2020).