Optional

Säugetier-Tragezeit



Säugetiere: Die Tragzeit variiert von Art zu Art

Einleitung

Die Tragzeit von Säugetieren variiert von Art zu Art. Es dauert lange genug, damit sich der Fötus entwickeln kann, bis er zur Geburt bereit ist. Nachfolgend finden Sie als Beispiel die durchschnittliche Tragezeit (Tragezeit) verschiedener Säugetierarten.

Art und durchschnittliche Tragezeit

Männlich - 270 Tage (9 Monate)

Wal - 365 bis 545 Tage

Ziege - 150 Tage

Hund - 63 Tage

Kamel - 405 Tage

Pferd - 330 Tage

Kaninchen - 30 Tage

Indischer Elefant - 625 Tage

Katze - 63 Tage

Giraffe - 425 Tage

Nilpferd - 240 Tage

Löwe - 100 Tage

Leopard - 97 Tage

Wolf - 63 Tage

Affe - 165 Tage

Schwein - 111 Tage

Fuchs - 52 Tage

Maus - 19 Tage

Nashorn - 561 Tage

Tiger - 105 Tage

Eisbär - 240 Tage

Kuh - 285 Tage

Hirsch - 200 Tage

Zebra - 365 Tage

Indischer Elefant: 625-tägige Trächtigkeit (eine der größten Trächtigkeitsperioden im Tierreich).