Andere

Bindegewebe



Bindegewebe: wichtige Funktionen im menschlichen Körper

Was ist

Bindegewebe ist eine der vier Hauptarten von Körpergewebe (epithelial, bindegewebig, muskulös und nervös). Dieses Gewebe ist im menschlichen Körper in großer Menge vorhanden.

Hauptmerkmale

Das Bindegewebe hat wenige Zellen und Matrix in größerem Volumen. Die Matrix besteht aus Grundsubstanz und Fasern. Es ist bis auf Bänder, Knorpel und Sehnen reich vaskularisiert.

Funktionen

Einige seiner Funktionen: Stellen Sie Stärke, Elastizität und Aufzug zur Verfügung; abgenutzte Blutkörperchen (Milz) und Mikroben (Lymphknoten) entfernen; erlauben die Ausdehnung der Organe; zur gemeinsamen Bewegung, Flexibilität und Unterstützung beitragen; etc.

Typen

Loses Bindegewebe, dichtes Bindegewebe, Knorpel, Knochengewebe, Blut und Lymphe.

Zusammensetzung

Bindegewebszellen enthalten Fibroblasten, Makrophagen, Mastzellen und Adipozyten.

Die Matrix besteht aus Grundsubstanz und Fasern. Die Grundsubstanz hat die Funktion, Zellen zusammenzuhalten, und liefert ein Mittel, das aktiv zum Zellaustausch beiträgt. Die Fasern (Kollagen, elastisch und retikulär) sorgen für Festigkeit und Unterstützung.

Letzte Überprüfung: 19.12.2008

___________________________________
Von Elaine Barbosa de Souza
Student in Biowissenschaften an der Methodistischen Universität von São Paulo.