Andere

Zähne



Zähne: wichtige Funktion beim Kauen von Lebensmitteln

Einführung (was sie sind)

Zähne sind Organe des menschlichen Körpers von harter Konsistenz, kalkhaltiger Natur und weißer Farbe. Die Zähne befinden sich im Mund und sind im Kiefer fixiert.

Die Hauptfunktion der Zähne besteht darin, das Essen zu kauen.

Die Zähne werden nach Position und Funktion klassifiziert. So haben wir:

- Schneidezähne: Zähne befinden sich vor dem Mund, um Lebensmittel zu schneiden.

- Eckzähne: Sie haben eine scharfe und scharfe Form und werden zum Zerreißen von Lebensmitteln verwendet.

- Prämolaren und Molaren: haben die Funktion, Lebensmittel zu zermahlen und befinden sich am unteren Rand des Mundes.

Der Mensch hat in seinem ersten Gebiss 20 Milchzähne (10 oben und 10 unten). Nach 6 Jahren beginnen die Milchzähne zu fallen und es entsteht ein dauerhaftes Zahnen. Es besteht aus 32 Zähnen (16 obere und 16 untere). Der Mensch hat also oben 4 Schneidezähne, 2 Eckzähne, 4 Prämolaren und 6 Molaren und unten die gleiche Menge.

Erhaltung und Zahngesundheit

Für eine gute Zahnerhaltung ist nach den Mahlzeiten ein gründliches Zähneputzen erforderlich. Die Verwendung von Zahnseide und Mundspülungen (Mundspülungen) ist ebenfalls wichtig. Man sollte alle 6 Monate einen Zahnarzt aufsuchen. Auf diese Weise können Sie Karies und andere Munderkrankungen vermeiden.

Neugier

- Am 3. Oktober eines jeden Jahres wird der Zahnarzt (Zahnpfleger) geehrt.