Im Detail

Wachstumshormon - GH



GH: wirkt auf das menschliche Wachstum

Einführung (was es ist)

GH (Wachstumshormon) stimuliert die Bandscheibe und das Periost während der Wachstumsphase. Es wird bis zum einundzwanzigsten Lebensjahr produziert. Nach diesem Alter sinkt die Produktion dramatisch.

Kenntnis von GH (Hauptmerkmale)

Dieses Hormon ist ebenfalls anabol, stimuliert die Lipolyse (Abnehmen) und wirkt regenerierend in unserem Körper.

Um etwas mehr über die Leistung in unserem Körper zu erfahren, denken wir über Lipolyse und Lipogenese nach.

Wenn der Körper Insulin produziert, stimuliert er die Lipogenese. Je mehr Zucker aufgenommen wird, desto mehr Insulin wird gebildet und desto weniger Wachstumshormon wird produziert.

Da unser Körper das Hormon GH nur nachts produziert, reicht der Verzehr von Kohlenhydraten einige Stunden vor dem Schlafengehen nicht aus, da er die Insulinproduktion stimuliert, was wiederum den Produktionsprozess von Kohlenhydraten hemmt. GH.

Riesen

Wenn der menschliche Körper zu viel GH produziert, kann dies zu einer Krankheit führen, die als Gigantismus bekannt ist.

Video: HGH - WACHSTUMSHORMON - TEIL 1 - Einsatz für maximalen Fettverlust? bizeps nach beinen? (April 2020).