Informationen

Speicheldrüsen



Speicheldrüsen: Wichtig bei der Verdauung

Was sind

Die Speicheldrüsen sind Hilfsorgane, die Teil des Verdauungssystems des Menschen sind. Der Mensch hat drei Speicheldrüsenpaare.

Typen und Ort

Es gibt drei Arten von Speicheldrüsen:

- Parotis: Sie befinden sich vor und unter den Ohren, zwischen dem Massetermuskel und der Cutis.

Submandibuläre Drüsen: Befindet sich auf dem Mundboden unter der Zungenwurzel.

- Sublingualdrüsen: Befindet sich in der Region vor den submandibulären Drüsen.

Funktion

Sie haben die wichtige Funktion, eine Flüssigkeit namens Speichel freizusetzen. Es besteht zu 99,5% aus Wasser und zu 0,5% aus gelösten Stoffen.

Speichel hat eine wichtige Funktion bei der Auflösung von Lebensmitteln, so dass sie probiert werden können. Speichel startet auch den Prozess der Nahrungsverdauung.

Eines der im Speichel enthaltenen Enzyme ist die Speichelamylase, die dafür verantwortlich ist, den Prozess der Kohlenhydratverdauung im Mund zu starten.

Ein weiteres sehr wichtiges im Speichel vorhandenes Enzym ist Lysozym. Dieses Enzym bekämpft Bakterien im Mund und schützt sie vor Infektionen. Lysozym ist auch wichtig, um die Bildung und Entwicklung von Karies zu verhindern.

Der Speichel hat noch andere wichtige Funktionen, wie zum Beispiel die Befeuchtung der Lippen und der Zunge, während der Einzelne spricht.