Informationen

Wissenschaftliche Baumnamen



Bäume: Mehrere Arten mit unterschiedlichen Namen

Kenntnis der populären und wissenschaftlichen Namen einiger Baumarten

Wir kennen viele Baumarten unter dem gemeinsamen (populären) Namen, dh den Namen, die die Menschen gaben und die von Generation zu Generation durch die Populärkultur gingen. Aber Botaniker (Forscher, die Pflanzenarten untersuchen) und andere Wissenschaftler, die Bäume untersuchen, haben sich wissenschaftliche Namen ausgedacht. Viele dieser Namen haben Bedeutungen entsprechend den Eigenschaften des Baumes oder der Frucht, die er produziert. Siehe unten einige Beispiele.

BELIEBTER NAME | WISSENSCHAFTLICHER NAME

Avocado - Persea Americana

Maulbeere - Morus Nigra

Araça - Psidium cattleianum

Araucaria - Aruacaria spp

Kakao - Theobroma Kakao

Cashewbaum - Anacardium occidentale

Persimonebaum - Diospyros kaki

Eiche - Quercus spp

Cedar - Cedrus spp

Chourão - Salix babylonica

Zypresse - Cupressus Macrocarpa

Embaúba - Cecropia hololeuca

Espinheira-Santa - Maytenus ilicifolia

Eukalyptus - Eukalyptus spp

Feigenbaum - Ficus carica

Brotfrucht - Artocarpus altilis

Imbuia - Ocotea porosa

Gelbes Ipê - Tecoma serratifolia

Jabuticaba-Baum - Plinia trunciflora

Jambeiro - Eugenia malaccensis

Jasmin - Rudgea Jasminoides

Jatoba - Hymenaea courbaril

Pink Jequitibá - Cariniana legalis

Orangenbaum - Citrus sinensis

Mantis - Cyclolobium vecchi

Macadamia - Macadamia integrifolia

Apfelbaum - Malus sylveltris

Rizinus - Ricinus communis

Walnuss - Carya illinoinensis

Olivenbaum - Olea europaea

Video: Wissenschaftliche vs. nicht wissenschaftliche Bestimmungsbücher! (September 2020).