Allgemein

Monokotyledonen



Zitronengras: Beispiel für Monokotyledonea

Was sind

Es sind Pflanzen (Angiospermen), die nur ein Keimblatt im Samen haben. Keimblätter sind die Ausgangsblätter von Pflanzenembryonen.

Haupteigenschaften von Monokotyledonen:

- Vorhandensein von nur einem Keimblatt im Samen.

- Invaginierende Blätter mit parallelen Rippen.

- Trimera Blüten (bestehend aus drei Elementen) oder mehrere.

- Die Früchte haben drei Läden (oder mehrere).

- Die innere Struktur des Stiels ist durch verstreute Gefäßbündel gekennzeichnet.

- Das Wurzelsystem (Wurzeln) ist faszikuliert, dh perückenförmig.

Beispiele für monokotyle Pflanzen:

- Bambus

- Gras

- Mais

- Zuckerrohr

- Palmen

- Babassu

- Zwiebel

- Ingwer

- Lily

- Bromelien

- Orchideen

- Gras

Video: Monokotyledonen vs Dikotyledonen (August 2020).