Informationen

Chlorophyll



Chlorophyll: verantwortlich für die grüne Farbe von Pflanzen

Was ist (Definition)

Chlorophyll ist eine Gruppe von photosynthetischen Pigmenten in Chloroplasten (Organellen in Pflanzenzellen und Algen, die reich an Chlorophyll sind), die für die grüne Färbung von Pflanzen verantwortlich sind.

Haupteigenschaften von Chlorophyll

Seine molekulare Struktur ähnelt der von Hämoglobin (dem Protein, das für die Blutfärbung verantwortlich ist, Eisen enthält und Sauerstoff durch die roten Blutkörperchen im Körper transportiert). Der Unterschied besteht darin, dass Hämoglobin Eisen anstelle von Magnesium enthält.

In Pflanzenzellen befindet sich Chlorophyll in Chloroplasten, die von dichten Protoplasmakörpern (der albuminoiden Substanz, die den aktiven und lebenden Teil der Zelle ausmacht) umgeben sind.

Die intensive grüne Farbe von Chlorophyll beruht auf seiner enormen Fähigkeit, Licht durch die blauen und roten Bereiche des elektromagnetischen Spektrums zu absorbieren. Aufgrund dieser Absorptionen reflektiert und transmittiert das Licht das Grün, das wir wahrnehmen.

Aufgrund ihrer Tendenz, das Vorhandensein der Farben anderer Substanzen wie Carotinoide (rotes oder gelbes Pigment in Pflanzen und Tieren) zu maskieren, ist die vorherrschende Farbe in Pflanzen grün.

Wenn die Menge an Chlorophyll in Pflanzen abnimmt, beginnen die anderen Farben zu erscheinen. Dieser Effekt macht sich besonders im Herbst bemerkbar, wenn die Blätter des Baumes ihre Farbe ändern.

Ein weiteres sehr wichtiges Merkmal von Chlorophyll ist seine Fähigkeit, Sonnenenergie in chemische Energie umzuwandeln. Hierbei handelt es sich um einen Photosyntheseprozess, bei dem die vom Chlorophyll absorbierte Energie Kohlendioxid und Wasser in Kohlenhydrate und Sauerstoff umwandelt.

Neugier:

Wussten Sie, dass es bereits Orte gibt, an denen Chlorophyllsaft hergestellt und verkauft wird?

Video: Top 9 Benefits Of Liquid Chlorophyll - Chlorophyll Benefits (Juli 2020).