Optional

Karyoplasma



Karyoplasma: reich an organischen Molekülen

Was ist (Definition)

Karyoplasma, auch bekannt als Nucleoplasma, Halioplasma oder Karyolymphe, ist eine wässrige (halbflüssige) Lösung aus Proteinen, Nucleotiden, RNAs, Nucleosiden und Ionen. In diese Verbindung sind die Nukleolen und das Chromatin eingetaucht. Das Nukleoplasma füllt den Zellkern.

Zellfunktion

Ermöglichen chemische Reaktionen des Zellstoffwechsels.

Hauptmerkmale von Karyoplasma

- Karyoplasma ist homogen und viskos.

- Es ist durch die Kernmembran vom Zytoplasma getrennt.

- Es ist reich an organischen Molekülen.

- Besetzt alle Räume des Intercromatinic Compartments.

Gepostet am 04/09/2019
_________________________________________
Von Elaine Barbosa de Souza
Student in Biowissenschaften an der Methodist University in São Paulo.

Video: Was sind Zellkern und Zellkernmembran?! Gehe auf & werde #EinserSchüler (August 2020).