Andere

Golgi-Komplex



Golgi-Komplex: eukaryotische Zellorganellen.

Was ist der Golgi-Komplex?

Der Golgi-Komplex ist der differenzierte Teil des Membransystems in der Zelle, der sowohl in tierischen als auch in pflanzlichen Zellen vorkommt. Diese Zellorganelle befindet sich zwischen dem endoplasmatischen Retikulum (RE) und der Plasmamembran.

Lage und Zusammensetzung des Golgi-Komplexes

Der Golgi-Komplex befindet sich in der Nähe des Zellkerns und besteht aus Einheiten, den Diktiosomen, die miteinander verbunden sind. Jedes Diktiosom besteht aus einem Satz abgeflachter Diskussäcke oder Zisternen, die von sekretorischen Vesikeln unterschiedlicher Größe umgeben sind. Jedes Diktiosom gruppiert durchschnittlich sechs Zisternen, in einigen Fällen kann diese Anzahl jedoch das Fünffache erreichen. Die Anzahl der Diktiosomen kann von einigen Einheiten bis zu einigen hundert reichen, dies wird gemäß der von Eukaryoten ausgeführten Funktion geschehen.

Funktion

Die wichtigste Funktion des Golgi-Komplexes ist die Sekretion von Proteinen, die im rauen endoplasmatischen Retikulum produziert werden. Dabei verbinden sich die Membranen der Vesikel so mit der Plasmamembran, dass sie sich regenerieren.

Video: Golgi-Apparat einfach erklärt Gehe auf & werde #EinserSchüler (Juni 2020).