Im Detail

Sinusitis



Regionen (in rot), die von Sinusitis betroffen sind

Was ist Sinusitis?

Die Nasennebenhöhlenentzündung ist eine Entzündung der Nasennebenhöhlen, die normalerweise mit einem infektiösen Prozess verbunden ist. Die Nasennebenhöhlen werden durch eine Gruppe von belüfteten Hohlräumen gebildet, die sich in der Nase öffnen und sich zu den Gesichtsknochen entwickeln.

Wichtige Informationen und Typen

Die häufigsten Faktoren, die eine Sinusitis auslösen können, sind Influenza, Allergien, abweichendes Nasenseptum und ungünstige Wetterbedingungen.Viren und Bakterien sind auch Erreger dieser Krankheit.

Eine bakterielle Sinusitis verursacht Symptome, die so schlimm wie virale sind. Eine Person, die an einer bakteriellen Sinusitis leidet, hat normalerweise ein geschwollenes und schmerzhafteres Gesicht als eine Person mit einer viralen Sinusitis.

Prävention

Es gibt viele Möglichkeiten, einer Sinusitis vorzubeugen, z. B. die Gewährleistung einer guten Nasenfunktion und prophylaktische Maßnahmen gegen Allergien.

Ein guter Weg, um das Risiko einer Ansteckung mit dieser Krankheit zu verringern, besteht darin, kleine Routinen in Innenräumen zu ändern, z. B. die Verwendung eines Luftbefeuchters im Winter, wenn das Wetter normalerweise trockener ist.

Eine weitere gute Maßnahme besteht darin, den Patienten nicht in Umgebungen mit Klimaanlagen und Lufterhitzern zu lassen, da diese Geräte den Zustand verschlimmern können.

Obwohl Sinusitis nicht ansteckend ist, tritt sie normalerweise nach einer Grippe auf, die andere als Freunde und Familie anstecken kann.

In diesen Fällen können Sie die Ausbreitung von Keimen am besten verhindern, indem Sie sich häufig die Hände waschen und vermeiden, dass der Patient beim Niesen zu nahe kommt.

BITTE BEACHTEN SIE: Die Informationen auf dieser Seite sind nur eine Quelle für Forschungs- und Schularbeiten. Daher sollten sie nicht für medizinische Ratschläge verwendet werden. Wenden Sie sich dazu an einen Arzt, um Rat und die richtige Behandlung zu erhalten.

Video: Was hilft bei Sinusitis? Visite. NDR (April 2020).