Information

Helfen Sie mit, diese tolle Kletterpflanze mit Klettverschluss wie Stiel zu identifizieren

Helfen Sie mit, diese tolle Kletterpflanze mit Klettverschluss wie Stiel zu identifizieren


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Ich habe diese Pflanze dieses Frühjahr in meinem Blumenkasten sprießen lassen. Ausgehend von einem einzigen Samen hat es sich zu einer beeindruckenden Reihe von verzweigten Kletterpflanzen entwickelt, die eine Höhe von 6 Fuß erreichen. Der Stiel wurde rot, als er reifte. Das tollste Merkmal dieser Pflanze ist das der Stiel ist mit Mikrohaken bedeckt, die an allem festhalten. Ich habe gesehen, wie es an einer Farbe auf einem Metallrinnenrohr haftet. Ich kann mir diese Haken als Klett- oder Geckofüße vorstellen.

Kann mir jemand helfen, diese Pflanze zu identifizieren?

  • Kletterrebe
  • Der Stiel ist mit winzigen Haken bedeckt, die sehr anhänglich sind
  • wird 6 Fuß groß
  • Stängel wird rot, wenn er reift
  • segmentierte Blätter
  • Blätter werden handtellergroß
  • neue Blätter sprießen aus dem Stamm, wo alte Blätter verbunden waren
  • -


Ich denke, das könnte japanischer Hopfen sein. Nun, was ich in meinem Garten habe, ist japanischer Hopfen.

Wie gesagt, es ist schrecklich.

Beschreibung und Biologie:

  • Pflanze: krautige einjährige, windende, flachwurzelige Ranke, die mit Hilfe von rauen Stielen, die mit kurzen, scharfen, nach unten gerichteten Stacheln bedeckt sind, die die Haut sehr reizen können, bis zu einer Höhe von drei Metern oder mehr klettern kann.

  • Blätter: Blätter sind grob strukturiert, paarig, einfach, handförmig (wie eine Hand) mit typischerweise 5-7 Lappen; Blattränder sind gezahnt.

  • Blüten, Früchte und Samen: Blüte findet im Juli und August statt; männliche und weibliche Blüten werden auf getrennten Pflanzen getragen; männliche Blüten sind sehr klein, grüngelb und stehen in verzweigten Rispen; weibliche Blüten sind in blassgrünen, prallen, hängenden, kegelförmigen Strukturen mit überlappenden Schuppen, die zu "Hopfen" werden; Hopfenschuppen und Samen sind mit gelben Drüsen bedeckt; Samen haben einen Durchmesser von etwa 1/8 Zoll, sind rundlich mit einer stumpfen Spitze und hellbraun mit dunkleren Flecken; Samen reifen bis September.

  • Verbreitung: durch Samen, die im zeitigen Frühjahr zu keimen beginnen, aber im Laufe der Saison können neue Pflanzen entstehen, wenn Sonnenlicht und Feuchtigkeit verfügbar sind; Samen werden durch Tiere (einschließlich Menschen), Maschinen und Überschwemmungen verbreitet.

  • Doppelgänger: einheimischer Gemeiner Hopfen (Humulus lupulus) sieht dem japanischen Hopfen sehr ähnlich, ist aber meist 3-lappig oder ungelappt; Die einheimische Gurke (Sicyos angulatus) hat keine Stacheln, hat Ranken und die Blätter haben viel weniger ausgeprägte Lappen.

  • Prävention und Kontrolle: Kaufen, pflanzen oder verpflanzen Sie diese Art nicht.


Die Velcro Vine, auch bekannt als Cleavers, Gänsegras und Labkraut, ist botanisch als Galium aparine bekannt. Neues Frühjahrswachstum kann entsaftet oder in Salaten oder auf Sandwiches gegessen werden. Es kann zur Stimulierung und Entstauung des Lymphsystems und als Diuretikum verwendet werden, um überschüssiges H2O zu entfernen.


Von Haifischhaut inspirierte Badeanzüge erhielten während der Olympischen Sommerspiele 2008 viel Aufmerksamkeit in den Medien, als Michael Phelps im Rampenlicht stand.

Unter dem Elektronenmikroskop betrachtet besteht Haihaut aus unzähligen überlappenden Schuppen, die dermalen Dentikeln (oder "kleinen Hautzähnen") genannt werden. Die Dentikel haben Rillen, die entlang ihrer Länge in Ausrichtung mit dem Wasserfluss verlaufen. Diese Rillen unterbrechen die Bildung von Wirbeln oder turbulenten Wirbeln von langsamerem Wasser, wodurch das Wasser schneller vorbeiströmt. Die raue Form verhindert auch parasitäres Wachstum wie Algen und Seepocken.

Wissenschaftler konnten dermale Dentikel in Badeanzügen (die jetzt in großen Wettbewerben verboten sind) und auf dem Boden von Booten nachbilden. Wenn Frachtschiffe auch nur ein einziges Prozent an Effizienz herausholen können, verbrennen sie weniger Bunkeröl und benötigen keine Reinigungschemikalien für ihre Rümpfe. Wissenschaftler wenden die Technik an, um Oberflächen in Krankenhäusern zu schaffen, die dem Bakterienwachstum widerstehen – die Bakterien können sich auf der rauen Oberfläche nicht festsetzen.


#1: Insektenhotels

  • Lehrt Kinder über: Zoologie
  • Schwierigkeitsgrad: Mittel
  • Unordentlichkeitsgrad: Mittel

Insektenhotels können so einfach (nur ein paar Stöcke in einem Bündel verpackt) oder so aufwendig sein, wie Sie möchten das Haus, das sie gebaut haben. Nachdem Sie ein Hotel mit Verstecken für Insekten erstellt haben, stellen Sie es draußen auf (in der Nähe eines Gartens ist oft ein guter Ort), warten Sie ein paar Tage und überprüfen Sie es dann, um zu sehen, wer die "Zimmer" besetzt hat. Sie können auch ein Bug-ID-Buch oder eine App verwenden, um zu versuchen, die Besucher zu identifizieren.

  • Benötigte Materialien
    • Schattenbox oder andere Box mit mehreren Fächern
    • Heißklebepistole mit Kleber
    • Stöcke, Rinde, kleine Steine, getrocknete Blätter, Garn-/Wollreste usw.


    Liste der lateinischen und griechischen Wörter, die häufig in systematischen Namen verwendet werden

    Dies Liste der lateinischen und griechischen Wörter, die häufig in systematischen Namen verwendet werden soll denjenigen, die mit klassischen Sprachen nicht vertraut sind, helfen, die wissenschaftlichen Namen von Organismen zu verstehen und sich daran zu erinnern. Die für Tiere und Pflanzen verwendete binomiale Nomenklatur leitet sich weitgehend von lateinischen und griechischen Wörtern ab, ebenso wie einige der Namen für höhere Taxa, wie Ordnungen und höher. Als der Biologe Carl Linnaeus (1707–1778) die Bücher veröffentlichte, die heute als Ausgangspunkt der binomialen Nomenklatur gelten, wurde in Westeuropa Latein als gemeinsame Wissenschaftssprache verwendet, und wissenschaftliche Namen waren auf Latein oder Griechisch: Linnaeus setzte diese Praxis fort.

    Obwohl Latein heute weitgehend ungenutzt ist, außer von klassischen Gelehrten oder für bestimmte Zwecke in der Botanik, Medizin und der römisch-katholischen Kirche, ist es immer noch in wissenschaftlichen Namen zu finden. Es ist hilfreich, die Quelle wissenschaftlicher Namen zu verstehen. Obwohl die lateinischen Namen nicht immer den aktuellen englischen Common Names entsprechen, sind sie oft verwandt, und wenn ihre Bedeutung verstanden wird, sind sie leichter zu erinnern. Der binomiale Name spiegelt oft begrenztes Wissen oder Hörensagen über eine Art zum Zeitpunkt ihrer Namensgebung wider. Zum Beispiel Pan troglodytes, der Schimpanse und Troglodyten Troglodyten, der Zaunkönig, sind nicht unbedingt Höhlenbewohner.

    Manchmal ist ein Gattungsname oder ein spezifischer Deskriptor einfach der lateinische oder griechische Name für das Tier (z. Canis ist lateinisch für Hund). Diese Wörter dürfen nicht in die folgende Tabelle aufgenommen werden, wenn sie nur für ein oder zwei Taxa vorkommen. Stattdessen sind die unten aufgeführten Wörter die gebräuchlichen Adjektive und andere Modifikatoren, die in den wissenschaftlichen Namen vieler Organismen (in mehr als einer Gattung) wiederholt vorkommen.

    Adjektive variieren je nach Geschlecht, und in den meisten Fällen wird hier nur die Lemmaform (Nominativ Singular Maskulinum) aufgeführt. Adjektive der 1. und 2. Deklination enden auf -uns (männlich), -ein (weiblich) und -Äh (Neutrum), während Adjektive der 3. Deklination auf enden -ist (männlich und weiblich) ändern zu -e (kastrieren). Zum Beispiel, verus ist ohne die Varianten für . aufgeführt Aloe Vera oder Galium verum.

    Der zweite Teil eines Binomials ist oft der Name einer Person im Genitiv mit der Endung -ich (männlich) oder -ae (weiblich), wie Kaempfers Tody-Tyrann, Hemitriccus kaempferi. Der Name kann zunächst in eine latinisierte Form umgewandelt werden, was -ii und -iae stattdessen.

    Wörter, die ihren englischen Formen sehr ähnlich sind, wurden weggelassen.

    Einige der angegebenen griechischen Transliterationen sind Altgriechisch und andere Neugriechisch.


    Antimikrobielle Folie imitiert Haifischhaut

    Haie gehören zu den Spitzenprädatoren der Meere. Ihre Jagdfähigkeiten wurden im Laufe der Jahrtausende der Evolution verfeinert. Während Haie für ihren scharfen Geruchssinn und ihre regenerierenden Zähne bekannt sind, könnten neue Forschungen tatsächlich auf die Haut der Art als ihren evolutionärsten Nischenvorteil hinweisen.

    Haifischhaut ist mit sogenannten „dermalen Zähnchen“ bedeckt. Stellen Sie sich diese als im Wesentlichen flexible Schichten kleiner Zähne vor. In Bewegung erzeugen diese dermalen Dentikel tatsächlich eine Unterdruckzone. Dieser Wirbel an der Vorderkante "zieht" den Hai im Wesentlichen nach vorne und hilft auch, den Luftwiderstand zu reduzieren. Unnötig zu erwähnen, dass es viele Anwendungen für ein solches Design gibt.

    Speedo hat für die Olympischen Spiele 2008 bekanntermaßen biomimetische Haifischhaut in eine Reihe von Badeanzügen integriert. Laut Smithsonian wurden 98 Prozent der Medaillen bei den Olympischen Spielen 2008 von Schwimmern gewonnen, die diese Haifischhaut-Badebekleidung trugen. Seitdem ist die Technologie im olympischen Wettbewerb verboten.

    Während viele Wasserarten dafür bekannt sind, andere Meeresarten auf ihrem Körper zu beherbergen (wie Seepocken), bleiben Haie sozusagen relativ „sauber“. Diese mikroskopisch kleinen dermalen Zähnchen helfen Haien auch, Mikroorganismen abzuwehren. Die US-Marine hat seitdem ein Material namens Sharklet entwickelt, das auf diesem Hautmuster basiert, um das Meereswachstum auf Schiffen zu hemmen. Basierend auf dieser Idee verwenden viele Krankenhäuser auch eine biomimetische Haifischhautfolie, um Kreuzkontaminationen zu bekämpfen.

    Haifischhaut, gerade so heiß.


    FAMILIE 3: Fabaceae – Charaktere, Blumenformel & Arten

    Die Familie ist in drei Unterfamilien – unterteilt:

    Diese Unterfamilie hat etwa 400 Gattungen und 9000 Arten. Die Mitglieder dieser Familie kommen auf der ganzen Welt vor. insbesondere A Arm und gemäßigte Regionen.

    1. Gewohnheit: Das sind Bäume. Sträucher oder Kräuter.
    2. Stengel: Es kann krautig sein. holzig oder Kletterpflanze mit Ranken. Ranken sind drahtig. gewickelte und fadenartige Struktur.
    3. Laub: Sie haben zusammengesetzte (selten einfache), wechselständige und feste Blätter. Die Nebenblätter sind meist belaubt. Manchmal sind diese Blätter teilweise oder vollständig in Ranken umgewandelt.
    4. Blütenstand: Es kann Racemose oder einzeln axillär sein.
    5. Blumen: Sie haben bisexuell. zygomorph, hrakteat, gestielt, perigyn. pentamer und papilionaceous.
    6. Kelch: ‘Sie haben 5 Kelchblätter Diese Kronblätter sind meistens zu einer Röhre verbunden. Diese sind behaart.
    7. Blumenkrone: Sie haben Papilionaceous Corolla. 111 dieser Fall. Es gibt 5 Krallenblätter. Diese Blütenblätter sind nicht ähnlich.
    8. Standard oder Vexillum: Es ist das obere hintere Blütenblatt. Es ist groß und auffällig.
    9. Flügel: Dies sind zwei seitliche freie Blütenblätter.
    10. Kiel oder Carina: Dies sind zwei vorderste Blütenblätter. Sie verschmelzen zu einem bootförmigen Gebilde.
    11. Androeceum: Sie haben IC) meist diadelphous Staubblätter. Die 9 Staubblätter sind um den Stempel zu einer Hülle verwachsen. Das hintere Staubblatt ist frei.
    12. Gynoeceum: Es hat einen einfachen Stempel. Dieser Stempel hat ein einzelnes Fruchtblatt (monocarpellary) mit einer einzelnen locule. der Eierstock ist überlegen. Der Stil ist an seiner Basis lang gebogen. Die Plazentation ist marginal.

    Frucht: Obst ist normalerweise eine Hülsenfrucht oder Schote.

    Blumenformel und Blumendiagramm

    Wirtschaftliche Bedeutung von Papilionaceae

    1. Nahrung: Die meisten wichtigen Hülsenfrüchte gehören zu dieser Familie. Diese Hülsenfrüchte werden als Nahrung verwendet. Hülsenfrüchte sind reich an Proteinen. Die häufigsten Arten von Hülsenfrüchten sind Getreide, Erbsen und Kidneybohnen.
    2. Futter: Medicago sativa (Alfalfa) ist eine der besten Futterpflanzen. Vicia Melilotu und Trifolium werden auch als Hauptfutterpflanzen angebaut.
    3. Holz: Viele Werke dieser Familie liefern Holz für den Bau von Möbeln und Brennstoff. Hauptholzpflanzen sind Butea, Dalbergia usw.
    4. Pflanzenöl: Der Samen von Archis hypogäisch (Erdnuss) sind essbar. Sie werden auch zur Gewinnung von Erdnussöl verwendet. Dieses Erdnussöl wird hydriert und als Pflanzenöl verwendet.
    5. Farbstoffe: Einige seiner Pflanzen geben gelbe und indigofarbene Farbstoffe.
    6. Medizinische Pflanzen: Viele Pflanzen dieser Familie werden in der Medizin verwendet. Glycyrrhiza glabra
      ich s verwendet für Husten und Erkältung.
    7. Klitoria ternatea wird gegen Schlangenbisse verwendet.

    Zierpflanzen: Einige wichtige Zierpflanzen sind Lathyrus (Erbse), Lupinus, Clitoria, Butea usw.

    I. Lathyrus odoratus: Süße Erbse

    Eine Rachis-Hypogäe: Erdnuss

    Cicer arietinum: Kichererbse

    Dalbergia sisso: Shishant

    (b) Caesalpiniaceae (Familie Cassia)

    Diese Familie hat 152 Gattungen und 2300 Spezies. Es hat 16 Gattungen und 60 Arten in Pakistan.

    1. Zier Pflanzen: Bauhinia varigata (kuchnar), Cassia
    2. Stengel: Es ist aufrecht, holzig krautig oder kletternd.
    3. Laub: Die Blätter sind zusammengesetzt (selten einfach), gefiedert und
    4. Blütenstand: Es kann axillär sein oder terminale Traube oder es kann
    5. Blume: Blume ist bisexuell, zygomorph (selten
    6. Kelch: Kelchblätter sind 5. Sie sind oft gefärbt und frei oder verwachsen
    7. Androeceum: Staubblätter sind 10 oder weniger (selten zahlreich). Sie
    8. Gynoeceum: Sie haben ein einfaches Fruchtblatt. Eierstock ist überlegen und Wuchs: Meistens Baum oder Sträucher. Manche sind holzige Kletterer, selten
    9. Frucht: Seine Frucht ist Hülsenfrucht.

    Blumenformel und Blumendiagramm

    1. 1. Medizinische Bedeutung:Die Blätter von Cassia alata werden verwendet, um Ringelwürmer und Hautkrankheiten zu heilen. Die Blätter von Cassia senna und Cassia obovata giN c eine Droge namens Senna. Senna bildet a
      Cytmetera. Dieses Öl wird äußerlich bei Hautkrankheiten angewendet.
    2. Gemüse und Obst: 1er Blätter und Blütenknospen von Bauhinia-Sorte werden als Gemüse verwendet. Die saure Frucht von Tamarintlusindica (JIM) sind essbar. Es ist reich an Weinsäure.
    3. Gerben und Färben: Die Rinde von Buahinia und Tamarindus indica wird beim Bräunen verwendet.

    • Tamarindus indica
    • Cassia-Fistel. amaltas
    • Baustinia varigata Kachnar
    • Cas ia senna

    (c) Alimosaceae (Akazie-Familie)

    Diese Familie 56 . Gattungen und etwa 2800 Arten. Es gibt 11 Gattungen und in Pakistan


    Was sind Per Anhalter Unkraut?

    Unkrautsamen verbreiten sich auf vielfältige Weise, sei es auf dem Wasserweg, in der Luft oder auf Tieren. Die Gruppe von Unkräutern, die den Spitznamen "Anhalter" tragen, sind Samen, die an Kleidung und Fell kleben und es schwierig machen, sie sofort zu entfernen. Ihre unterschiedlich mit Widerhaken versehenen Anpassungen sorgen dafür, dass die Samen über die Fortbewegung der Tiere weit und breit reisen und die meisten schließlich irgendwo auf der Straße abgeschüttelt werden können.

    Auch wenn es nach Spaß und Spiel klingen mag, ist das von Menschen verbreitete Unkraut nicht nur schwer einzudämmen, sondern für alle kostspielig. Landwirte verlieren jedes Jahr schätzungsweise 7,4 Milliarden US-Dollar an Produktivität, um diese Schädlingspflanzen auszurotten. Menschen verbreiten diese Samen mit einer Rate von 500 Millionen bis zu einer Milliarde Samen pro Jahr allein in Autos!

    Obwohl das Unkraut in den Kulturpflanzen ärgerlich ist, kann das Unkraut, das auf den Feldern auftaucht, für Weidetiere wie Pferde und Rinder geradezu gefährlich sein.


    Hier sind 12 tolle Sommercamps für Kinder im Tal

    Der Sommer ist immer eine Zeit zum Entspannen für Kinder, aber warum sollten sie nicht produktiv sein und ihren Geist stimulieren, während sie ihrer Kreativität freien Lauf lassen und Spaß haben?

    Hier sind 12 Sommercamps im Tal, die von Kunst, Tieren, Wissenschaft, Natur und Sport reichen – egal was sie interessiert (oder beschäftigt), Ihre Kinder werden lernen und bleibende Erinnerungen machen.

    *Wenn Sie sich für eines dieser Sommercamps anmelden möchten, melden Sie sich bald an, da einige Camps nur begrenzt verfügbar sind und schnell ausverkauft sind.

    Arizona Animal Welfare League und SPCA

    AAWL in Phoenix hat vier Camps für verschiedene Altersgruppen und Interessen:

    Camper können sich durch Kunsthandwerk wie Originalkunstwerke kreativ ausdrücken. Dieses Kunstwerk hilft bei der Adoption von Tierheimtieren und die Camper können praktische Tierinteraktionen mit Katzen, Hunden und exotischen Tierbotschaftern bei AAWL erleben.

    Alter: Gruppen 7-9, 9-11 und 11-13

    Termine: Ab 3., 10., 17. und 24. Juni, 8., 15., 22. und 29. Juli jeweils von 9 bis 15 Uhr.

    In diesem einwöchigen Camp lernen die Kinder die Eigenschaften und Verhaltensweisen von Tieren kennen, die in Arizona heimisch sind. Camper werden auch praktische Tierinteraktionen mit Hunden, Katzen und exotischen Tierbotschaftern haben.

    Alter: Gruppen 7-9 und 9-11

    Termine: Ab 3., 10., 17. und 24. Juni, 8., 15., 22. und 29. Juli jeweils von 9 bis 15 Uhr.

    Dieses Camp befasst sich mit biowissenschaftlichen Themen wie Veterinärwissenschaften, Tieranatomie und -physiologie, praktischen Labortests und Datenanalysen durch Camper.

    Alter: Gruppen 11-13 und 13-17

    Termine: Ab 3., 10., 17. und 24. Juni, 8., 15., 22. und 29. Juli jeweils von 9 bis 15 Uhr.

    Jugendliche haben in diesem Camp die einzigartige Gelegenheit, Fähigkeiten zu erwerben, um Camp-Berater zu werden, indem sie aus erster Hand Erfahrungen in der Arbeit mit jüngeren Kindern sammeln und für einige exotische Tiere trainieren. Camper absolvieren auch einen AED-, CPR- und Erste-Hilfe-Zertifizierungskurs.

    Termine: Ab 10. und 24. Juni 8. und 22. Juli

    Phoenix Zoo

    Camper werden einen Vorgeschmack auf die Tierwelt bekommen, wenn sie den Camp Zoo erleben.

    Es gibt acht Sitzungen mit folgenden Terminen:

    Session 1: 3.-7. Juni Session 2: 10.-14. Juni Session 3: 17.-21. Juni Session 4: 24-28. Juni Session 5: 1.-5. Juli* Session 6: 8.-12. Juli Session 7: 15.-19. Juli Sitzung 8: 22.-26. Juli

    *Diese Sitzung dauert vier Tage

    Camper werden sehen, wie ihre Geschichten zum Leben erweckt werden, wenn sie mehr über die Tiere erfahren, die in ihren Lieblingsbüchern vorkommen. Sie lernen auch neue Geschichten und lernen neue Tiere kennen. Dieses Camp wird nur als halbtägige Session angeboten.

    Termine: Sitzungen 1, 3, 5, 7

    Auch Tiere können schöne Kunstwerke schaffen. Und Ihr eigener Camper kann lernen, die Künstler der Tierwelt mit Künstlerbedarf, der nur aus der Natur stammt, nachzuahmen. Dieses Camp wird nur als halbtägige Session angeboten.

    Termine: Sitzungen 2, 4, 6, 8

    Tiere groß und klein

    Ihr Kind wird die Möglichkeit bekommen, Tiere zu verwenden, um das Vergleichen und Kontrastieren zu lernen. Es wird auch viele Spiele und eine Bootsladung voller Abenteuer geben!

    Termine: Sitzungen 1, 3, 5, 7

    Tiere überleben und gedeihen

    Camper lernen, wie ein Tier in seinem Lebensraum überlebt, sei es in einer kalten Tundra oder einer heißen Wüste. Zum Camp gehören auch viele lustige Spiele, Kunst und „besondere Begegnungen aus nächster Nähe“ mit den Tieren.

    Termine: Sitzungen 2, 4, 6, 8

    Ihr Camper wird lernen, Tiere in freier Wildbahn aufzuspüren und durch Lebensräume zu gehen, ohne sie zu stören. Dies führt zu hautnahen und persönlichen Erfahrungen mit den Tieren des Zoos.

    Termine: Sitzungen 1, 3, 5, 7

    Interessiert Ihr Camper, welches Tier einem Auto entkommen kann? Oder mit Flugzeugen fliegen? Dieses Camp wird ihn oder sie alles darüber lehren! Zum Camp gehören auch viele lustige Spiele, Kunst und „besondere Begegnungen aus nächster Nähe“ mit den Tieren.

    Termine: Sitzungen 2, 4, 6, 8

    Campen auf der ganzen Welt

    Ihr Kind wird direkt im Zoo erfahren, welche Art von Tieren in jedem Teil der Welt lebt. Dieses Camp dient jedoch nicht nur dazu, etwas über die Tiere nach Regionen zu erfahren, sondern Sie haben auch die Möglichkeit, zu sehen, wie sich jede Region auf Menschen und Kultur auswirkt.

    Termine: Sitzungen 1, 3, 5, 7

    Für alle zukünftigen Tierärzte ist dieses Camp genau das Richtige für Sie! Camper lernen von den Tierärzten des Phoenix Zoos, wie man sich um die Tiere kümmert, einschließlich ihrer Haustiere zu Hause, und wie man Tierarzt für eine Karriere wird.

    Termine: Sitzung 2, 4, 6, 8

    Camper, die sich für dieses Programm anmelden, werden zu verantwortlichen Betreuern für die Zootiere. Dies wird stark als Berufserfahrung angesehen, sodass sie keine Angst haben können, schmutzig zu werden oder zu stinken. Diese lohnende Erfahrung wird ihnen helfen zu verstehen, wie wichtig es ist, sich um diese geliebten Tiere zu kümmern.

    Termine: Sitzung 1, 3, 5, 7

    Dieses Camp bietet Campern die Möglichkeit, mit wissenschaftlichen Werkzeugen die Lebensgewohnheiten der Tiere im Zoo zu beobachten und zu studieren. Am Ende der Woche berichten die Camper, was sie bei ihren Erkenntnissen beobachtet haben. Es ist perfekt für diejenigen, die Feldwissenschaftler werden wollen, wenn sie groß sind.

    Termine: Sitzung 2, 4, 6, 8

    Camp Ocean des OdySea Aquariums

    Camper können diesen Sommer an einem der coolsten Orte in AZ etwas über Tiere lernen! Kinder können montags bis freitags ganztägig von 9 bis 15 Uhr an Camps teilnehmen. für die Klassen 3-8 werden Halbtagescamps von 9 bis 12 Uhr angeboten. und 13 Uhr bis 16 Uhr für die Klassen K-2.

    Flossen, Federn und Fell: Alles über Tiere

    Camper haben die Möglichkeit, Wasser- und Landtiere kennenzulernen, die von den Ozeanen und den umliegenden Ökosystemen abhängig sind. Erfahren Sie mehr über die Anpassungen, Ernährung und Nahrungskette von Tieren durch interaktive und unterhaltsame Aktivitäten.

    Termine: 10.-14. Juni, 1.-5. Juli, 22.-26. Juli

    Land, Meer und Himmel: Lebensräume der Welt

    Machen Sie sich bereit für eine Weltreise! Kinder in diesem Camp werden verschiedene Tierlebensräume erkunden und lernen, wie Tiere in jedem Ökosystem voneinander abhängig sind, und Camper werden interaktive und hautnahe Erfahrungen machen, die die Tierlebensräume des Odysea Aquariums erkunden.

    Termine: 3.-7. Juni, 24-28. Juni, 15.-19. Juli

    Junior Meeresbiologen: Pflege & Naturschutz

    Alle an Bord zukünftiger Meeresbiologen! In diesem Camp entwickeln Kinder ein besseres Verständnis des Ozeans, seiner Bewohner und wie wir dazu beitragen können, sie zu schützen und unseren Planeten zu erhalten! Camper haben auch Erfahrungen hinter den Kulissen, bei denen sie lernen, wie man sich um Tiere kümmert.

    Termine: 17.-21. Juni, 8.-12. Juli

    Frank Lloyd Wright

    Der Fotograf Andrew Pielage aus Arizona wird den Schülern beibringen, wie man die Essenz der Sonora-Wüste und anderer historischer Sehenswürdigkeiten um sie herum festhält. Sie lernen auch, wie sie ihre Kameras mit Einstellungen wie ISO und Verschlusszeit am besten einsetzen und dabei ihrer Kreativität freien Lauf lassen.

    Alter: Eintritt in die Klassen 7-12

    Termine: 3.-7. Juni und 22.-26. Juli 9 bis 12 Uhr

    Gestalten Sie Ihren Traumraum

    In diesem Camp lernt Ihr Kind, wie man durch architektonische Fähigkeiten innovative Räume schafft. Es umfasst den Umgang mit Kunden, das Erlernen von Nachhaltigkeits- und Umweltbelangen und die Entwicklung neuer Designs.

    Alter: Eintritt in die Klassen 5-8

    Termine: 3.-7. Juni, 10.-14. Juni, 15.-19. Juli, 22.-26. Juli 9 bis 15 Uhr

    Wright für die Zukunft

    Die Schüler dieses Camps können reale Herausforderungen wie die globale Erwärmung, Kommunikationstechnologien und neue Transportmittel erkunden. Vor diesem Hintergrund werden sie einen Plan für zukünftige Städte entwerfen.

    Alter: Eintritt in die Klassen 6-9

    Termine: 24. bis 28. Juni 9 bis 15 Uhr

    Diese Studenten lernen alles über den Mars und erfahren, wie man einige der gleichen Probleme angeht, mit denen Wissenschaftler in Bezug auf Transport und Leben auf dem Mars konfrontiert sind. Die Campteilnehmer erstellen ein 3D-Modell für ihre Marskolonie. An diesem Camp wird auch ein Gastredner teilnehmen: ein NASA-Mitarbeiter.

    Alter: Eintritt in die Klassen 5-8

    Termine: 17.-21. Juni, 29. Juli-Aug. 2 9 bis 15 Uhr

    Stir Crazy Comedy Club

    Camper verbringen die meiste Zeit damit, Improvisationsspiele und -übungen zu spielen und Exkursionen durch den Westgate Entertainment District zu unternehmen. Am letzten Tag des Camps treten die Teilnehmer für ihre Familie und Freunde auf.

    Termine: 10.-14. Juni, 24.-28. Juni, 8.-12. Juli, 15.-19. Juli

    East Valley Kindertheater

    EVCT (East Valley Children’s Theatre) bietet drei Sommercamps für die Altersgruppen 5-15 an, darunter eine Einführung in die Bühnenperformance, die Entwicklung von Fähigkeiten in verschiedenen Bereichen und am Broadway.

    Vorstellungs-Theatercamp

    Die Kinder konzentrieren sich auf grundlegende Theateraufführungsfähigkeiten wie Schauspiel, Singen und Tanzen. Die Teilnehmer stellen sich dann am letzten Camptag den Eltern vor.

    Termine: 3.-14. Juni, Montag bis Freitag 9 bis 12 Uhr

    Erforschung der Theaterfähigkeiten

    In diesem Camp wird Ihr Kind jeden Tag ein anderes Thema erforschen. Die erste Woche beinhaltet Fähigkeiten wie Comedy auf der Bühne, wodurch die Charaktere real und improvisiert werden. Dann, in der zweiten Woche, lernt er oder sie mehr über Musiktheater, wie man vorspielt und dann Theaterspiele spielt.

    Termine: 3.-14. Juni von 8.30 bis 16.00 Uhr

    Dieses Sommercamp wird in zwei- oder vierwöchigen Schritten angeboten. Sie können auch aus verschiedenen Tageslängen mit Optionen für eine Vormittagssitzung, eine Nachmittagssitzung oder eine ganztägige Sitzung wählen. Am Vormittag werden Kurse in Musik, Schauspiel und Tanz angeboten. Die Nachmittagssitzung gibt Ihrem Kind die Möglichkeit, für ein Musical vorzuspielen und zu proben, das am Ende des Camps aufgeführt wird. Die ganztägige Sitzung verbindet die Vormittags- und Nachmittagssitzung.

    Alter: 8-15 Altersgruppen 8-9, 10-11, 12-15

    Termine: 17.-28. Juni und 8.-19. Juli

    Die Jones-Gordon-Schule

    Die Jones-Gordon School veranstaltet den ganzen Juni über Wochencamps, um Kreativität und Lernen zu fördern und einfach nur Spaß zu haben.

    Lego Stop-Motion-Animation

    Diese Camper werden ihren eigenen Lego-Minifilm drehen. Sie werden ihre Kreativität und ihre Lego-Fähigkeiten nutzen, um Drehbücher zu erstellen und dann Stop-Motion-Filmmaterial aufzunehmen.

    Alter: Eintritt in die Klassen 1-5

    Termine: 3.-7. Juni, 17.-21. Juni

    Der STEM hinter Harry Potter

    Verschmelzen Sie Wissenschaft und Fantasie in diesem interaktiven Camp. Ihr Kind wird etwas über Säure-Basen-Chemie lernen, um unsichtbare Tinte herzustellen, und Genetik, um zu sehen, wer Parsel spricht.

    Alter: Eintritt in die Klassen 7-8

    Filme, Billard, Basteln und Sport. Was will ein Kind mehr? Erlauben Sie Ihrem Kind, sich zu entspannen, jetzt, da es Sommer ist und die Schule aus ist.

    Alter: Eintritt in die Klassen 3-6

    Ihr Kind wird Geschichte durch die Augen dieser Puppen lernen. Jede Puppe hat einen Zeitraum mit einer bedeutenden Geschichte. Ihr Kind wird auch am Geschichtenerzählen, Spielen, Basteln und Kochen teilnehmen.

    Alter: Eintritt in die Klassen 1-5

    Harry Potter Zauberercamp

    Dieses Sommercamp lässt Ihr Kind vollständig in die Zauberwelt von Harry Potter eintauchen. Sie werden auf den Hauspokal hinarbeiten und denselben Unterricht wie Harry Potter belegen, alle in der Hogwarts-Uniform, die sie selbst kreiert haben.

    Alter: Eintritt in die Klassen 3-8

    Termine: 10.-14. Juni, 17.-21. Juni

    Diese Camper werden eine Woche lang zu Forensikern, die lernen, wie man Fingerabdrücke analysiert, DNA extrahiert und Tatorte forensisch skizziert.

    Alter: Eintritt in die Klassen 7-8

    Ihr Camper kann lernen, wie man Lebensmittel aus vielen verschiedenen Rezepten herstellt, die aus der ganzen Welt stammen. Sie können sogar Reste erhalten (falls vorhanden!)

    Alter: Eintritt in die Klassen 3-8

    Termine: 17.-21. Juni, 24.-28. Juni

    Jeder Tag bringt ein neues Kunst- und Handwerksthema. Es wird einen Tiertag, einen Spieltag, einen Eis am Stiel-Tag, einen „Ich“-Tag und einen „Du rockst“-Tag geben.

    Alter: Eintritt in die Klassen 1-8

    Ihr Camper wird die Wissenschaft hinter der Kunst erlernen. Es wird darüber diskutiert, wie berühmte Künstler von der Wissenschaft inspiriert wurden. Einige der Themen werden sein, wie Fotografien funktionieren und warum wir Farben so sehen, wie wir es tun.

    Alter: Eintritt in die Klassen 1-5

    Abenteuersportcamp

    Für die Sportliebhaber ist dieses Camp dem Schwimmen, Wandern, Eislaufen und vielem mehr gewidmet. Jeden Tag wartet ein Abenteuer auf Sie.

    Alter: Eintritt in die Klassen 4-8

    Dieses Camp fördert praxisorientiertes Lernen und Problemlösung mit dem Schwerpunkt auf Ingenieurwesen und Technologie. Es wird auch die Kreativität mit mathematischen und naturwissenschaftlichen Fähigkeiten inspirieren.

    Alter: Eintritt in die Klassen 4-8

    Arizona Science Center

    Die CAMP INNOVATION des Arizona Science Center im Juni und Juli konzentriert sich auf einwöchige Camps durch STEM (Science, Technology, Engineering, Mathematics) Camper von der Pre-K bis zur High School werden etwas finden, das sie genießen können.

    Camper werden nach Fossilien graben, Dinosauriereier sezieren und untersuchen, wie sich Dinosaurier ernähren.

    Termine: 3.-7. Juni 13:00 Uhr bis 16 Uhr

    Wenn sich Ihr Kind jemals gefragt hat, wie Roboter funktionieren, ist dies das Camp für sie! Kinder codieren KIBO-Roboter, führen LEGOs Coding Express durch und bauen ihren eigenen Jitterbot.

    Termine: 17.-21. Juni 9 bis 12 Uhr oder 13 Uhr bis 16 Uhr

    In diesem Camp werden Geschichten lebendig! Kinder erkunden eine Vielzahl von MINT-Herausforderungen, inspiriert von beliebten Kinderbüchern wie Elefant und Schweinchen und Chicka Chicka Boom Boom.

    Termine: 8.-12. Juli 9 bis 12 Uhr oder 13 Uhr bis 16 Uhr

    Erfahren Sie mehr über Pflanzenteile, wie Sie Insekten erkennen und warum Insekten für Pflanzen wichtig sind, und betrachten Sie die Welt der Blumen aus der Sicht eines Käfers.

    Termine: 22.-26. Juli 9 bis 12 Uhr oder 13 Uhr bis 16 Uhr

    Klassen 1-2 und 3-4 und 5-6

    Camper können wissenschaftliche Geheimnisse entdecken, die in einer Welt voller Zauberer und Magie verborgen sind. Kinder nehmen an Zaubertränke- und Kräuterkundekursen teil, um magische Zutaten zu klassifizieren und mit verschwindender Tinte zu experimentieren.

    Termine: 3.-7. Juni und 8.-12. Juli

    Es ist eine große Chemie! Löse Geheimnisse der Chemie im Mad Science Lab, untersuche Katalysatoren und erzeuge Reaktionen, bilde einen Regenbogen in einer Flasche und erfahre, wie Soda unsichtbar werden kann.

    Termine: 10.-14. Juni und 15.-19. Juli

    In diesem Camp verwenden Kinder verschiedene Arten von Robotern, um Probleme zu lösen und Spaß zu haben, z. B. Gegenstände zu holen, Spiele zu spielen oder ein Meisterwerk zu zeichnen.

    Termine: Klasse 1-2 17.-21. Juni Klasse 3-4 und 5-6 17.-21. Juni und 22.-26. Juli

    Erfinder willkommen! Innovation Station untersucht, wie Erfinder wie Leonardo da Vinci seine eigenen Produkte herstellten, um scheinbar unmögliche Dinge zu tun. Erfinden Sie Ihr eigenes Gerät, um den Alltag ein wenig einfacher zu machen.

    Termine: 24.–28. Juni und 29. Juli–August. 2

    Machen Sie sich bereit für die Mumifizierung! Camper werden erkunden, wie verschiedene Materialien zerfallen, wie Insekten in Bernstein konserviert werden und mehr! Dieses Camp umfasst die Ausstellung Mummies of the World des Arizona Science Center mit Artefakten aus Südamerika, Europa und dem alten Ägypten.

    Behalte den Ball im Auge! Kinder untersuchen Schutzkleidung, analysieren Komponenten von Sportgeräten und entdecken die Physik hinter Baseball, Basketball, Fußball und Hockey. Camper können auch Exkursionen zu professionellen Sportstätten unternehmen, um mehr über die Wissenschaft des Sports zu erfahren.

    Materielle Angelegenheiten in der Chemie

    Camper können verschiedene Materialien erkunden, die Wissenschaftler verwenden, um Dinge stärker oder leichter zu machen. Sie haben die Möglichkeit, goldene Pfennige herzustellen und Kristalle zu züchten.

    Termine: 10.-14. Juni und 15.-19. Juli

    Fortgeschrittene Codierung und Robotik

    In diesem Camp werden die Grundlagen der Computerprogrammierung und des Ingenieurwesens vermittelt. Diese Camper erhalten die Möglichkeit, in einem SAM Lab zu lernen, einer App, die dazu bestimmt ist, alle Altersgruppen in MINT zu unterrichten.

    Mögen Ihre Kinder Breakout-Boxen und Escape-Rooms? Dann ist dies das Lager für sie! Sie werden in der Lage sein, ihr eigenes Zimmer für andere Camper zum Ausprobieren zu gestalten. Es gibt sogar eine Exkursion zu einem Escape Room in voller Größe. Das Camp lehrt auch zu Themen der Biologie und Astronomie.

    Dieses Camp zielt darauf ab, Mädchen zu inspirieren, MINT-Bereiche zu verfolgen, indem sie Wissenschaftlerinnen in der Gemeinde besuchen. Es wird praktische Aktivitäten geben, die praktische Anwendungen vermitteln.

    Wie wird das Leben auf der Erde und im Weltraum in Zukunft aussehen? Die Designer des Science Centers helfen Ihrem Kind, es herauszufinden. Sie werden Ihrem Kind beibringen, Vorhersagen zu treffen und dann einen Prototyp von Designs zu erstellen, um der Welt und ihrer Nachhaltigkeit in der Zukunft zu helfen.

    In diesem Camp lernen die Schüler, wie sie innovativ sein können, um Museen für die sich ständig verändernde moderne Welt relevant zu machen, indem sie sich Modelle wie das Arizona Science Center selbst und das Phoenix Art Museum ansehen.

    Ist Ihr Kind süchtig nach Videospielen? Dieses Camp wäre perfekt, weil er oder sie die Möglichkeit haben wird, Videospiele zu erstellen und zu produzieren und das Camp hoffentlich mit einem funktionierenden Prototyp zu beenden!

    Ihr jugendlicher Designer wird die Welt des Maschinenbaus und der Elektrotechnik, des Programmierens und des Entwerfens erkunden. Diese Studenten konzentrieren sich auf die Designmethoden, die beim 3D-Druck und beim Laserschneiden verwendet werden.

    Genau so klingt es. Camper werden Roboter mit grundlegender mechanischer, elektrischer und Softwaretechnik herstellen. Die Funktionen des Roboters hängen von der Kreativität des Designers ab.

    ERSTELLEN: Kuriose Erfindungen

    Camper werden eine Vielzahl von Gadgets und Gizmos erstellen und Maschinen zum Leben erwecken. Sie lernen die Feinheiten von Kettenreaktionen und den Humor der Erfindung kennen.

    AZ auf den Felsen

    Wenn Ihr Kind immer „die Wände hochklettert“, kann es jetzt! Mit Fokus auf Bewegung, körperliche Aktivität und Spaß können Kinder, die am AZ on the Rocks-Camp teilnehmen, Felswände erklimmen und Yoga on the Rocks für den Anfang machen. Camper können auch ihre Beweglichkeit in Ninja-Kurshindernissen testen, um ihre erlernten Ninjutsu-Fähigkeiten und andere Aktivitäten zu üben. Und freitags bekommen sie ein gesundes und leckeres Mittagessen von Pita Jungle und Pizza, um ihre Abenteuer zu befeuern. Halbtags und ganztags stehen zur Verfügung.

    School of Rock

    Machen Sie sich bereit zu rocken! Musikbegeisterte werden jede Minute dieses Camps genießen. Wählen Sie aus Best of the 90s, Classic Rock Rewind, Songwriting, Rock 101, CBGB Camp und Surf Rock für eine unvergessliche Woche voller Melodien, und die Camper können am Ende des Camps für Familie und Freunde auftreten, um ihr Können unter Beweis zu stellen. Alle Camps sind Montag bis Freitag von 9 bis 15 Uhr. und sind an verschiedenen Orten und Zeiten an der School of Rock in Ahwatukee, Scottsdale und Gilbert.

    Als eines der kultigsten Jahrzehnte, in denen Grunge und alternative Musik die Radio- und Popkultur dominierten, können Studenten die 90er Jahre mit Musik von Bands wie Nirvana, Pearl Jam, Green Day, Weezer und anderen feiern. Die Schüler werden Lieder aus den 90er Jahren lernen und üben und am Ende des Camps live auftreten.

    Alter: 7-18, die schon einmal Unterricht hatten.

    Termine: Ahwatukee: 3.-7. Juni Scottsdale: 17.-21. Juni Gilbert: 8.-12. Juli

    Students will learn music of bands that shaped music in the 60s and 70s such as The Beatles, Led Zeppelin and The Rolling Stones. Students will also learn about rock history and stagecraft needed to perform on stage, and take what they’ve learned to perform at the end of the week.

    Ages: 7-18 with some previous instruction

    Termine: Scottsdale: June 3-7 Ahwatukee: June 24-28 Gilbert: July 15-19

    Calling all budding musicians! In Rock 101, campers will get to explore their instruments through musical games and activities, working on songs and end the week with a concert for family and friends.

    Ages: 7-12 no experience needed

    Termine: Scottsdale: June 10-14 and July 8-12 Gilbert: June 24-28 Ahwatukee: July 15-19 and July 22-26

    If your child has ever wanted to write their own song, now they can! Students will learn how to write their own song and analyze great compositions over the last 60 years to develop their own songs. Campers will also learn about chord progressions, arrangements and other tips, and will take what they’ve learned to perform live after the camp.

    Ages: 7-18 no previous instruction needed

    Termine: Gilbert: June 10-14 Scottsdale: June 24-28

    CBGB Club in New York has been host to iconic bands throughout the years–you might have heard of a few– Blondie, Beastie Boys, Misfits, The Ramones and The Talking Heads. Students will pay homage to the artists that came out of the club in a dynamic set, and perform a house show at the end of the week to show off what they learned.

    Ages: 7-18 best for students with a year or more of playing experience

    Termine: Gilbert: June 3-7 Scottsdale: July 22-26

    Learn about the evolution from the golden age of the telecaster to today. Campers will experience guitar lines and groove with songs like Surf Wax America, GTO und I Get Around, all wrapping up with an in house show.

    Ages: 7-18 with one year or more of playing experience

    Termine: Scottsdale: July 15-19

    Desert Botanical Garden

    DBG offers summer camps for kids ages 5 to 12. Campers can learn about wildlife, plants and science, all camps are from 8:30 a.m. to 3 p.m.

    Fantastic Beasts of Arizona

    Learn about the history and adaptations of creatures native to Arizona like mammals, reptiles, birds and more! Hands-on learning about these animals through experiments, activities and wild special guests.

    Termine: June 3-7 and July 8-12

    Take out your thinking (and scientist) hats! Kids will get to explore science and learn about the folklore of stars, climatology and weather of our skies through experiments, arts and chances to create.

    Termine: June 10-14 and July 15-19

    Ever wonder why a flower would smell foul? Discover the answer and the power of plants in this interactive camp. Learn about the secret lives of plants and meet some weird specimens through classic and cutting-edge experiments.

    All your senses will be vying for attention in this camp as you investigate and play in nature. Measure and mix ingredients to make slimes, aromatic potions and build unique musical instruments.

    Impact Gymnastics Academy

    Impact Gymnastics Academy in Phoenix is offering weekly summer day camp sessions.

    Each week is themed including Ninja Week, Fear Factor Week and Disney Week!


    Water collecting beetles

    Probably one of our favourite creatures from David Attenborough’s epic new series Planet Earth II, the African Namib Desert Beetle collects water by condensing fog into water droplets in the bumps on its shell. As water-repellent ridges line the bumps, they progressively direct a channel of water toward the beetle’s head so it can drink.

    Inspired by this, researchers from the Massachusetts Institute of Technology (MIT) replicated this structure with glass and plastic. This enabled them to collect minute amounts of water just like the beetle’s back, but also provided them with the grounding for other applications aside from fog harvesting in a desert. For example, building cooling devices, or use in cleaning up toxic spills.


    Summer Enrichment Programs for High School Students (Free) 2020

    Summer enrichment programs for high school students are hard to find but we are making it easy on Scholar Ahead. Please find a list of programs with upcoming deadlines below. If you’d like to look for more we’ve made it easy for you. Just sign onto our platform and filter/search by your preferences and needs.

    All of the following programs have upcoming deadlines in the next couple of weeks January 20th through February 10th.

    University of Notre Dame: Leadership Seminars
    Leadership Seminars is a competitive, 10-day summer enrichment program on Notre Dame’s campus for academically talented students who show impressive leadership within their communities. Approximately 90 students are admitted to Leadership Seminars each year, and students are eligible to receive one college credit upon completion of the program. Tuition, housing, and meals for students admitted to Leadership Seminars will be paid for by the University.
    Deadline: Jan 27th

    Minority Introduction to Engineering and Science (MITES) is a rigorous six-week residential academic enrichment program for rising high school seniors – many of whom come from underrepresented or underserved communities – who have a strong academic record and are interested in studying and exploring careers in science and engineering. This national program stresses the value and reward of pursuing advanced technical degrees and careers while developing the skills necessary to achieve success in science and engineering.
    This six-week program provides students with the opportunity to live on MIT’s campus while they are taking five courses (physics, calculus, life science, humanities, and a STEM elective), each with homework assignments and exams. During the program, students will also participate in social events and build a community with their peers.
    Deadline: Feb 1st

    Apply to transfer to the South Carolina Governor’s School for Science and Mathematics, an innovative high school for academically motivated juniors and seniors pursuing studies in science, technology, engineering, and math—one of only 12 specialized, residential high schools in the nation. Challenge Yourself: Many smart students feel that high school is “too easy” that it doesn’t challenge them intellectually or let them study the things they want to learn. Once accepted tuition is free.
    Deadline: Feb 2nd

    COSMOS is an intensive four-week summer residential enrichment program for students who have demonstrated an aptitude for academic and professional careers in science, technology, engineering and mathematics (STEM) subjects. Talented and motivated students completing grades 8-12 have the opportunity to work with renowned faculty, researchers and scientists in state-of-the-art facilities, while exploring advanced STEM topics far beyond the courses usually offered in California high schools. Through challenging curricula that are both hands-on and lab intensive, COSMOS fosters its students’ interests, skills, and awareness of educational and career options in STEM fields.
    Deadline: Feb 7th

    The Summer Multicultural Engineering Training (SUMMET)
    This is a science and engineering summer enrichment program designed for rising juniors and seniors who are from underrepresented populations, including ethnic minorities, women and students from the states of Colorado and Oklahoma. SUMMET combines course work, hands-on projects, industry tours, sporting activities and social events. This program provides exposure to the lifestyle, opportunities and challenges of college to help build skills and experiences for a smooth transition in the future. SUMMET students stay in Mines’ residence halls, experience life as a college student and participate in STEM related curriculum instruction.
    Deadline: Feb 3rd

    JSEP: Each summer, students from all three countries spend 3 weeks in Greenland for a two-part JSEP experience. First, they spend two weeks in Kangerlussuaq, Greenland for the Greenland-led Kangerlussuaq Science Field School. During the third week, students travel to Summit Camp, an American research base that sits at 10,000 feet atop the Greenland Ice Sheet, for the Dartmouth-led Science Education Week. Travel, accommodations, and meals are provided at no cost to participants. Students must provide regular clothing, including a sturdy pair of hiking boots/shoes and rain gear. Extreme cold weather outerwear is supplied by the program during travel to Summit Station.
    JASE: Students participate in a number of activities, including tours of international science facilities, studies of animal behavior at Elefanteras beach and on the Ardley Peninsula, vegetation surveys at the margin of Collins Glacier, and a visit to Bellinghausen Dome for glaciological studies. The JASE/EAE program helps build relationships between future generations of scientists from both countries while developing the participants’ awareness of global scientific issues.
    Deadline: Jan 31st


    Apple’s Engineering Technology Camp (ETC)

    Apple’s Engineering Technology Camp (ETC) is a unique opportunity to learn from Apple engineers. Over the four-week period, you’ll experience a variety of interactive activities to gain insight into the world of hardware engineering. You’ll be placed in small teams and work collaboratively with fellow students to identify creative solutions to an engineering design challenge. Students will work with dedicated mentors who will help guide the process.
    Deadline: Jan 31st

    Stanford’s Division of Plastic and Reconstructive Surgery hosts the Science, Technology, and Reconstructive Surgery (STaRS) internship each summer free-of-cost to 15 – 30 selected undergraduate and high school students. The interns spend 7-weeks mastering basic lab techniques, participating in research projects, and presenting their work all under the mentorship of experienced researchers. Each year, the Division of Plastic and Reconstructive Surgery hosts 15-30 talented high school and undergraduate students in our research laboratories. There is no cost to participate.
    Deadline: Jan 31st

    The Aspiring Scientists Summer Internship Program (ASSIP)
    ASSIP was established for high school and undergraduate students who are passionate about science and eager to gain practical science, technology, engineering, or math research experience. ASSIP students develop critical thinking skills, perform hypothesis-driven experiments, and use cutting-edge technology to answer pressing scientific questions. ASSIP is a highly competitive cutting-edge original research project program. We are searching for enthusiastic, creative students who are dedicated to performing hands-on research during the summer. Science, technology, engineering and math courses completed, GPA, volunteer/work experience, and personal statements will be considered when reviewing applicants. Interviews will be scheduled for highly qualified candidates.
    Deadline: Feb 2nd

    Calvin University: The Entrada Scholars Program offers racial-ethnic minority high school students a gateway to the future: the opportunity to experience college learning and living while earning college credit.

    • Highlights: Enroll in a 3 or 4 credit college course in areas such as English, history, biology or psychology
    • Use Calvin’s state-of-the-art fitness facilities for activities like rock climbing and swimming
    • Participate in group devotions Spend a fun day at Michigan’s largest amusement park, Michigan Adventure
      Deadline: Feb 3rd

    Stanford’s Division of Plastic and Reconstructive Surgery hosts the Science, Technology, and Reconstructive Surgery (STaRS) internship each summer free-of-cost to 15 – 30 selected undergraduate and high school students. The interns spend 7-weeks mastering basic lab techniques, participating in research projects, and presenting their work all under the mentorship of experienced researchers. Each year, the Division of Plastic and Reconstructive Surgery hosts 15-30 talented high school and undergraduate students in our research laboratories. There is no cost to participate.
    Deadline: Jan 31st

    Girls on Ice Cascades: Inspiring Girls Expedition
    Inspiring Girls Expeditions combine science, art, inquiry, and wilderness travel. We are looking for girls who bring a unique contribution to the team: we want to hear your story! Because we want girls to share their perspectives and learn from one another, we do not choose team members based solely on their individual applications. We choose the team as a whole, balancing insights, background, and energy. We are looking for girls who have an interest in challenging themselves and exploring science, art, inquiry, and wilderness travel. You do not need to be a top athlete, have the best grades, or participate in most extracurricular activities. We want all kinds of girls, especially those girls who haven’t had many other opportunities or who have a particular life story that connects with us. Although we would love to accept all girls, as a free program, we have limited spots on our expeditions. Be aware that there are other adventures out there that might fit your interests also! A few (but not all!) are here: other fantastic opportunities.
    Deadline: Feb 7th

    Harvard Medical School: Project Success: Opening the Door to Biomedical Careers
    Opening the Door to Biomedical Careers is a program for Boston und Cambridge high school students only, particularly underrepresented and/or disadvantaged students, to participate in paid, mentored, summer research internships at Harvard Medical School and its affiliate institutions. The program is augmented by seminars and workshops given by faculty and administrators, site visits, and career counseling.
    Deadline: Feb 7th

    Boyce Thompson Institute: Research Internships
    Undergraduate and high school summer internships at Boyce Thompson Institute (BTI), Cornell University, and the USDA provide an excellent opportunity to gain research experience and explore if a scientific career is right for you. Currently, we offer positions to outstanding students interested in plant genome research, bioinformatics and science communications. Applications are accepted annually from November until the first Friday of February. Accepted students join an international community of scientists and students in the pursuit of scientific discovery, learn valuable research skills, and attend seminars and workshops to learn from leaders in these fields. High school interns receive stipends but are not provided housing, travel, or meal allowances.
    Deadline: Feb 7th

    Children’s Hospital Oakland Research Institute(CHORI): Student Research Program
    The objective of the CHORI Student Research Program is to provide basic and clinical research training opportunities for High School and Undergraduate students. The goal is to provide these research opportunities for individuals from disadvantaged backgrounds, racial and ethnic minorities, and others who are underrepresented in this field (e.g., individuals with disabilities). The CHORI Program provides students with a research training experience to stimulate interest in pursuing a career in biomedical, clinical, basic and/or behavioral research in a friendly and nurturing environment.
    Deadline: Feb 7th

    Yale Pathways Summer Scholars
    Yale Pathways Summer Scholars is a free two-week summer science program for rising tenth, eleventh, and twelfth-grade Pathways students. Each summer, Pathways Summer Scholars have the opportunity to select from a variety of STEM workshops collaboratively designed and taught by Yale faculty and graduate students. Summer 2018 offers new topics and workshops, including but not limited to Understanding GMOs – Science, Philosophy, and Dialogue Disorders of the Brain and the Chemistry of Beauty. Current Yale undergraduates and graduate students serve a key role as teaching assistants and mentors in the program. Rising seniors are also eligible to apply to a residential program, living in the Yale student dormitories and taking part in college preparatory programming in addition to attending workshops during the day.
    Deadline: Feb 11th

    ** Call To Action**: Teachers in CA, MA, CT, nominate your students for the

    Many promising students are unable to pursue higher education on account of the financial burden a college education presents. The Jackson Laboratory, through the JAX College Scholarship Program, will award a $10,000 scholarship to three students from underserved backgrounds who will pursue a college degree and aspire to a career in biomedicine. This new program is open to graduating high school seniors who reside in Connecticut, Maine, or in Sacramento County, California. One student from each location will be awarded this scholarship.
    Deadline: Feb 2nd


    Schau das Video: Klatreplanter - Rådhusvin (Januar 2023).