Optional

Zweige der Biologie



Zweige der Biologie: Bereiche, die das Studium dieser Wissenschaft teilen

HAUPTBÜCHER DER BIOLOGIE:

- Zoologie (Untersuchung von Wirbeltieren und wirbellosen Tieren)

- Botanik (Pflanzenstudie)

- Mykologie (Pilzstudie)

- Bakteriologie (Untersuchung von Bakterien)

- Virologie (Untersuchung von Viren)

- Zellbiologie (Zytologie) - Zellstudie

- Genetik (Erforschung von Genen und Vererbung)

- Molekularbiologie (Studium der Biologie auf molekularer Ebene)

- Evolutionsbiologie - Untersuchung der Artenentwicklung

- Physiologie (Untersuchung der physikalischen, biochemischen und mechanischen Funktionen von Tieren und Pflanzen)

- Ökologie (Untersuchung von Ökosystemen)

- Systemische Biologie (Untersuchung der Wechselwirkungen zwischen biologischen Systemen)

- Naturschutzbiologie (Untersuchung der Artenvielfalt und des Artenschutzes)

- Bioethik (transdisziplinäres Studium zwischen Biologie, Medizin, Ethik und Recht)

- Entwicklungsbiologie (Schwerpunkt Embryonalentwicklung)

- Ethologie (Untersuchung des Tierverhaltens)

- Umweltbiologie (Schwerpunkt Umweltforschung)

- Immunologie (Immunsystemstudie)

- Biotechnologie (Biologiestudium)

- Taxonomie (Studie, die Lebewesen ordnet und klassifiziert)

- Histologie (biologische Gewebestudien)

- Meeresbiologie (Studien von Lebewesen, die Salzwasser bewohnen.

- Mikrobiologie (Untersuchung von Mikroorganismen)

Video: YLP - Biodiversität Biologische Vielfalt einfach erklärt (Juni 2020).