Andere

Wahre Korallenschlange



Echte Korallenschlange: Eine der giftigsten in Brasilien

Hauptmerkmale der wahren Korallenschlange:

Die wahre Korallenschlange ist eine kleine Schlange. Es hat eine kräftige Farbe und ist leicht zu erkennen: schwarz, rot und gelb gestreift.

Es ist eine giftige, dh giftige Schlange. Es gilt als eines der giftigsten in Brasilien aufgrund der hohen Toxizität seines Giftes. Einmal gestochen, kann eine Person sterben, wenn sie keine sofortige ärztliche Behandlung erhält.

Lebensraum

Die wahre Korallenschlange kommt in Wäldern im Südosten und Süden Brasiliens vor. Sie kommen auch in Waldgebieten von Uruguay, Paraguay und einigen Regionen Mittelamerikas vor.

Sie leben in Ästen, Blättern, Löchern in verfallenen Stümpfen, unter Felsen und Löchern im Boden.

Essen

Diese Schlangen ernähren sich hauptsächlich von kleinen und mittleren Eidechsen, anderen Schlangen, Amphibien und Reptilien.

Fortpflanzung

Ovipar legt 2 bis 10 Eier, die für 60 Tage inkubiert werden.

Biologische Kuriositäten

"Es gibt eine andere Schlangenart, die als gefälschte Korallenschlange bekannt ist." Dies ist nicht giftig, aber durch Mimikry ist es dem realen sehr ähnlich.

- Echtes Korallengift ist neurotoxisch, dh es erreicht das Zentralnervensystem.

- Diese Schlange hat eine Nachtlebengewohnheit.

- Wenn Sie sich bedroht fühlen, bewegt die echte Koralle die Schwanzspitze schnell. Somit kann es seinen eigenen Kopf simulieren, um seine Raubtiere zu verwirren.

Wissenschaftliche Einteilung:

Königreich: Animalia

Philo: Chordata

Klasse: Reptilien

Bestellung: Schlangen

Familie: Elapidae

Genre: Micrurus