Information

Korreliert Größe mit sensorischen Fähigkeiten?

Korreliert Größe mit sensorischen Fähigkeiten?


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Haben kleinere Tiere im Durchschnitt schlechtere Sinne als größere Tiere? Ich frage, weil es eine etwas logische Annahme zu sein scheint: kleinere Augen würden theoretisch weniger Licht sammeln und kleinere Ohren würden theoretisch weniger Schall sammeln.

Oder spielt die Größe einfach keine Rolle?


Die Größe hat wahrscheinlich nichts mit der Sinnesschärfe zu tun. Ein einfaches Beispiel ist die Tatsache, dass Nagetiere einen viel empfindlicheren Geruchssinn als Menschen haben und einige Vögel einen viel schärferen Sehsinn als Menschen haben. Es hat viel mehr mit der Anzahl der Geruchs-/Lichtsensoren, den sensorischen Bahnen zum Gehirn und der Verarbeitung dieser Informationen durch das Gehirn zu tun (d. h. wie viel Priorität zugewiesen wird). Die Größe der Sinnesorgane an sich ist weniger relevant (man denke an Elefantenohren).



Bemerkungen:

  1. Kijar

    Lass uns reden.

  2. Lache

    es gab mehr von ihnen O_o

  3. Falke

    Bravo, eine brillante Idee und rechtzeitig

  4. Nancie

    Nun, nun, es ist nicht notwendig, dies zu sprechen.



Eine Nachricht schreiben