Informationen

Ascaris Lumbricoides



Ascaris Lumbricoides: Ascariasis-Parasitenwurm, der Ascariasis verursacht

Was sie sind - biologische Definition

Dieser Fadenwurm, bekannt als Ascaris lumbricoidesist ein Parasit, der allgemein als Darmspulwurm bekannt ist. Dieser Mikroorganismus infiziert Menschen und am häufigsten Kinder. Es befindet sich normalerweise im Dünndarm und ist manchmal auf andere Körperteile gerichtet. Ihre Länge kann zwischen 15 und 25 cm variieren.

Ascariasis

Ihre Eier entwickeln sich im Wasser oder auf feuchtem Boden, wodurch sie kurz nach dem Kontakt mit diesen Regionen infektiös werden.

Menschliche Infektionen treten auf, wenn sie kontaminierte Lebensmittel essen oder wenn Kinder nach Kontakt mit kontaminiertem Boden die Hände vor den Mund nehmen.

Nach der Einnahme gelangen die Eier in den Darm, wo die Larven, die durch die Darmwand in die Leber, das Herz und die Lunge gelangen, freigesetzt werden. Während dieses Verlaufs durchlaufen die Larven verschiedene Veränderungen und erheben sich anschließend in Richtung Bronchien, Rachen (wo sie verschluckt werden), und kehren über den Verdauungstrakt in den Dünndarm zurück, wo sie schließlich erwachsen werden.

Sobald sie erwachsen sind, erfolgt die Befruchtung, und das Weibchen gibt ihre Eier frei, die zusammen mit dem Kot herauskommen, um einen neuen Zyklus zu beginnen.

Wissenschaftliche Einordnung

Königreich: Animalia

Phylum: Nematoda

Klasse: Secernentea

Ordnung: Ascaridid

Familie: Ascarididae

Genre: Ascaris

Video: Ascaris lumbricoides (Juni 2020).