Informationen

Ethologie



Ethologie: Wissenschaft, die das Verhalten von Tieren untersucht

Was ist das - biologische Definition

Ethologie ist eine Wissenschaft, Zweig der Zoologie, die das Verhalten von Tierarten untersucht.

Die Hauptthemen der Ethologie sind:

- Entwicklung des Tierverhaltens;

- Beziehung zwischen Tieren derselben Art, die in Gruppen (Familien) leben oder isoliert sind;

- Verhalten der Tiere bei Veränderungen in der Natur (globale Erwärmung, Dürre, Überschwemmung von Regionen usw.)

- Beziehung zwischen verschiedenen Tierarten in der Natur;

- Die Beziehung und das Verhalten von Tieren zu Menschen in verschiedenen Situationen;

- Nutzung von Ergebnissen aus Tierversuchen, um die Erforschung des menschlichen Verhaltens voranzutreiben.

Berühmte Ethologen der Geschichte:

- Nikolaas Tinbergen

- Konrad Lorenz

- Karl Ritter von Frisch (Experte für das Verhalten von Insekten)

- Clinton Richard Dawkins