Optional

Akkordaten



Akkordaten: Vorhandensein von Notochord.

Was sie sind - biologische Definition

Chordates sind Tiere, deren Hauptmerkmal das Vorhandensein von Notochord (Struktur zwischen Verdauungstrakt und Rückenmark) ist. Bei Wirbeltieren wird diese Struktur durch die Wirbelsäule ersetzt. Dazu gehören drei Gruppen: Manteltiere, Wirbeltiere und Amphioxe (Cephalocordates).

Zusammenfassung der wichtigsten Akkordateigenschaften:

- Vorhandensein von Notochord in einem bestimmten Lebensabschnitt;

Nervenstrang in Rückenlage. Diese Schnur im vorderen Teil erweitert sich und bildet das Gehirn.

- vollständiges Verdauungssystem;

- Drei Keimschichten;

- Vorhandensein von Rissen im Rachen;

- Ventrales Herz mit Vorhandensein von Blutgefäßen;

- Celoma entwickelt;

Inneres Knochen- oder Knorpelskelett.

Beispiele für Seiltiere:

- Amphibien

- Reptilien

- Fisch

- Haie

- Säugetiere

Wissenschaftliche Einteilung:

Domain: EukaryotaReum: AnimalSubreine: Eumetazoa (Ohne Zuordnung) BilateriaSuperphilo: DeuterostomiaFilo: Chordata

Domäne: Eukaryota

Königreich: Tier

Untertraining: Eumetazoa

Superfile: Deuterostomie

Philo: Chordata

Hai und Schlange: zwei Beispiele für schnurgebundene Tiere.

Video: Hazel Brugger macht ein Praktikum bei SPD-Generalsekretär Lars Klingbeil. heute-show vom (August 2020).