Im Detail

Schalentiere



Krake: Tentakeln mit Saugnäpfen

Was sie sind - biologische Definition

Mollusken sind wirbellose Tiere mit langen viskosen Körpern. Einige Arten von Weichtieren, wie Austern und Schalentiere, haben eine Schutzhülle.

Mollusken können unterteilt werden in:

Gastropoden

Es sind Mollusken mit kontraktilen Tentakeln und spiralförmigem Panzer. Ein weiteres Merkmal ist die flache Oberfläche des Trägers.

Beispiele: Schnecke und einige Schneckenarten.

Pelecipods

Dies sind aquatische Weichtiere mit undifferenzierter Kopfpräsenz. Sie haben Doppelschale.

Beispiele: Muscheln, Austern und Muscheln

Kopffüßer

Diese Weichtiere haben keine Schale. Die Augen sind entwickelt und ihre Tentakeln haben Saugnäpfe.

Beispiele: Tintenfische und Tintenfische.

Biologische Neugier:

„Das älteste lebende Tier der Welt war eine Muschel. Er gehörte zu den Ming-Arten und starb 2006 mit erstaunlichen 507 Lebensjahren.

Tintenfisch: Beispiel für Kopffüßermolluske.

Video: Schalentiere zubereiten (Juli 2020).