Allgemein

Bat



Fledermaus: Ein fliegendes Säugetier

Zusammenfassung der Fledermausinformationen und Eigenschaften:

- Eine Fledermaus ist ein Säugetier, das fliegen kann.

- Wissenschaftler haben fast 100.000 Fledermausarten katalogisiert, die sich in Farbe, Größe, Gewicht und Körperform unterscheiden.

- Sie ernähren sich hauptsächlich von Früchten, Insekten, tierischem Blut (wenige hämatophage Arten), Fischen, Nektar und Pollen.

- Wenn sie nachts fliegen, verwenden sie ein Ortungssystem, das als Biosonar bezeichnet wird (Aussendung von Ultraschallwellen durch die Nase oder den Mund). Einige Arten orientieren sich durch Echos. Obwohl sie diese Funktion haben, haben sie eine gute Bildqualität.

- Je nach Art ist eine Fledermaus zwischen 10 und 25 Jahre alt.

- Sie können durch den Biss mit ihren kleinen, scharfen Zähnen Wut auf den Menschen übertragen.

-Es ist wichtig für das einwandfreie Funktionieren von Ökosystemen, da sie bei der Bestäubung und Verteilung von Saatgut durch Wälder wirken.

- Sie erreichen etwa im Alter von zwei Jahren die Geschlechtsreife (Fortpflanzungszeit).

- Sie bewohnen feuchte und dunkle Orte, hauptsächlich Höhlen und verlassene Gebäude.

- Viele Fledermausaktivitäten werden am späten Nachmittag und Abend durchgeführt.

Wissenschaftliche Einteilung:

Königreich: Animalia

Philo: Chordata

Klasse: Säugetiere

Infraklasse: Plazenta

Bestellung: Chiroptera

Artibeus lituratus: einer der größten brasilianischen Fledermäuse.

Video: How Vampire Bats Suck Blood for 30 Minutes Unnoticed (Juli 2020).