Andere

Vitamin H - Biotin



Bierhefe: Große Quelle für Vitamin H

Was ist

Vitamin H, auch als Biotin bekannt, ist ein wasserlösliches Vitamin (Wasserlöslichkeit). Es ist ein Vitamin mit verschiedenen Funktionen im menschlichen Körper und daher von größter Bedeutung.

Hauptfunktionen im Körper:

- nimmt am Prozess der Glukoneogenese teil;

- wirkt bei der Oxidation und Synthese von Fettsäuren;

- Beteiligt sich an der Synthese von Purinen;

- Es wirkt bei der Bildung der Haut;

- Es wirkt auf den Kohlenhydrat- und Eiweißstoffwechsel.

Gesundheitsprobleme durch Vitamin-H-Mangel:

- Bei Säuglingen unter 8 Monaten kann es zu Alopezie und seborrhoischer Dermatitis kommen.

- Bei Erwachsenen kann es zu Blässe, trockener Dermatitis, Muskelschmerzen, Appetitlosigkeit, Absacken und Alopezie kommen.

Hauptquellen:

- Bierhefe

- Hühnerleber

- Rinderleber

- Rohes Eigelb

- Milch

- Fisch

- Nüsse

- Weizenkeime

- Erdnüsse

- Haferflocken

- Schokolade

- Brauner Reis

Video: Biotin Vitamin B7 für schnelleres Haarwachstum Biotin Vitamin H gegen Haarausfall (Februar 2020).