Informationen

Vitamin K



Gemüseblätter: Großartige Quelle für Vitamin K

Was ist

Vitamin K, auch bekannt als Antihämorrhagikum und Phytomenadion, ist ein fettlösliches Vitamin (Fettlöslichkeit). Auf diese Weise benötigt es aufgenommene Fette, um vom Körper aufgenommen zu werden.

Funktionen im Körper:

- Akt im Prozess der Blutgerinnung;

- Aktivieren Sie Osteocalcin (wichtiges Knochenprotein);

- Hemmung der Gefäßverkalkung, wodurch die Plaquebildung in den Arterien erschwert wird.

Gesundheitsprobleme durch Vitamin K-Mangel:

- Blutung

- Mangel an Blutgerinnung

- Bildung von verhärteten Plaques in den Arterien

Hauptquellen:

- Grüne Gemüseblätter (Grünkohl, Kohl, Salat, Mangold, Spinat usw.)

- Brokkoli

- Rinderleber

- Hühnerleber

- Weizenkeime

- Hühnereigelb

Video: Vitamin K Vitamin für die Blutgerinnung und Knochengesundheit. Wofür genau, wieviel und woher? (March 2020).