Im Detail

Kreatin



Kreatin: Aminosäure, die in den Muskelfasern und im Gehirn vorhanden ist

Was ist Kreatin?

Es ist eine natürliche Substanz (bestehend aus Aminosäuren), die im Kreislauf von Wirbeltieren vor allem in Muskelfasern und im Gehirn vorkommt. Es ist ein Molekül, das in einigen Körpersystemen zusätzliche Energie trägt. Bei wirbellosen Tieren wirkt Arginin ähnlich.

Adenosintriphosphat (ATP) ist die Hauptenergiequelle des Körpers, aber da Gehirn-, Herz- und Muskelzellen große Mengen an Energie benötigen, verwenden sie Kreatin als Energiezusatz.

Kreatin wird von den Nieren hergestellt und von den Leberzellen absorbiert. Sobald Kreatin von den Zellen absorbiert wird, speichert es vorübergehend Energie, die der Körper bei Bedarf verwenden kann.

Kreatin kommt sowohl im Fleisch von Tieren als auch von Fischen vor. Gemüse enthält kein Kreatin.

Die chemische Formel von Kreatin lautet NH2-C (NH) -NCH2 (COOH) -CH3

Video: Wundermittel KREATIN? Ist es wirklich das beste Supplement? (April 2020).