Allgemein

Testosteron



Testosteron-Molekülstruktur

Was ist Testosteron?

Testosteron ist ein Hormon, das in den Hoden (bei Männern) und Eierstöcken (bei Frauen) gebildet wird. Männer produzieren etwa dreißigmal mehr Testosteron als Frauen.

Funktionen:

- Bestimmt die körperlichen und Verhaltensmerkmale von Männern: Stärkung der Knochenstruktur; Stimmverdickung in der Pubertät; erhöhte Muskelmasse; Haarbildung und -pflege (zB Bart); Reifung der Geschlechtsorgane, Aktivierung der für das sexuelle Verlangen verantwortlichen Hirnregionen.

Überschuss und Abnahme

- Im Übermaß kann Testosteron Frauen und Männer aggressiver und egozentrischer machen.

- In geringen Mengen können Männer ein vermindertes sexuelles Verlangen haben.

Video: 5 natürliche Mittel für mehr Testosteron. Urologie am Ring (April 2020).