Andere

Eukaryotische Zellen



Eucharion-Zelle: Komplexe Zellorganisation und wahrer Kern

Was sie sind (Definition)

Eukaryontische Zellen, auch eukaryontische Zellen genannt, sind solche, die einen definierten Kern (echten Kern) durch eine Kernmembran haben.

Hauptmerkmale:

- Sie haben Organellen mit genau definierten Funktionen.

- einen individualisierten Kern haben, der von einer Kernmembran (Bibliothek) umgeben ist.

- Vorhandensein von genetischem Material im Kern.

- Plasmamembran: Lipoprotein Doppelschicht.

- Der Antikörper ist ein Glykoprotein.

Eukaryontische Zellen kommen vor in:

- Tiere (einschließlich Menschen)

- Gemüse

- Pilze

- Einzeller

Wussten Sie schon?

Der Hauptunterschied zwischen einer Eukaryontenzelle und einer Prokaryontenzelle besteht darin, dass der erste Typ einen echten und abgegrenzten Kern mit genetischem Material aufweist, während der zweite Typ dieses genetische Material über das gesamte Zytoplasma verteilt ist.

Video: Was sind eukaryotische und prokaryotische Zellen?! Gehe auf (Juni 2020).