Informationen

Centrioles



Unter dem Elektronenmikroskop beobachtete Zentriolen

Was sie sind - Definition

Centriolen sind Strukturen, die im Zytoplasma von eukaryotischen Zellen der überwiegenden Mehrheit der Tierarten (einschließlich derjenigen des Menschen) vorhanden sind.

Hauptmerkmale:

- Sie haben eine zylindrische Form;

- Centriolen bestehen aus neun dreifachen Mikrotubuli;

- Die Zentriolen befinden sich in der Mitte der Zellen.

- sind paarweise angeordnet;

- Haben Sie die Fähigkeit, sich selbst zu duplizieren.

Zentriolfunktionen in Zellen:

- Es hat eine große Bedeutung im Prozess der Zellteilung.

- Beteiligen Sie sich an der Organisation der myopen Spindel (Zytoskelettstruktur, die an Meiose und Mitose beteiligt ist).

- Sie wirken auf die Bildung von Zilien und Flagellen (fadenförmige Zellanhänge).