Im Detail

Funktionen des Nervensystems



Nervensystem: Verschiedene Funktionen im KörperEinführung Das Nervensystem des Menschen erfüllt verschiedene Funktionen, die für das einwandfreie Funktionieren des Körpers von größter Bedeutung sind. Das Nervensystem führt nicht nur bestimmte Aufgaben aus, sondern arbeitet auch mit anderen Organen des menschlichen Körpers zusammen und unterstützt diese bei ihrer Funktionsweise. . Diese Rezeptoren fangen eine Wunde auf der Haut, eine Entzündung, eine Zunahme und Abnahme der Außentemperatur und sogar einen einfachen Kratzer auf. Sinnesneuronen übertragen diese Informationen und Reize fast augenblicklich an das Gehirn und / oder das Rückenmark. Integrierende Funktionen Spezifische Nervenzellen, insbesondere Interneurone (auch als Konnektorneuronen bezeichnet), führen die Analyse, Verarbeitung und Speicherung dieser Reize und Informationen durch, die von den Sinnesrezeptoren erfasst werden. . Diese Zellen wirken auch bei der Vorbereitung einer Reaktion des Organismus auf die auftretende Situation Motorische Funktionen Es ist der letzte Schritt des Nervensystems, um einen Reiz auszulösen. Es ist die Reaktion des Nervensystems, die von Motoneuronen (auch Efferenz- oder Effektorneuronen genannt) ausgeführt wird. Effektorzellen und -organe, die mit Motoneuronen in Kontakt stehen, erhalten Informationen vom Gehirn und führen eine der jeweiligen Situation entsprechende Aktion durch. Zusammenfassung und BeispielZusammenfassend erhält das Nervensystem den Reiz, analysiert und verarbeitet die Informationen und sendet sie an das Gehirn. Unmittelbar danach führt es eine Aktion für den Körper durch. Interessanterweise läuft dieser gesamte Prozess in Millisekunden ab. Dies ist alles, was passiert, wenn wir eine heiße Pfanne berühren, den Schmerz fühlen und ihn sofort wegnehmen.

Einleitung

Das Nervensystem des Menschen erfüllt mehrere Funktionen, die für das einwandfreie Funktionieren des Organismus von größter Bedeutung sind. Das Nervensystem führt nicht nur bestimmte Aufgaben aus, sondern arbeitet auch mit anderen Organen des menschlichen Körpers zusammen und unterstützt diese bei ihrer Funktionsweise.

Empfindliche Funktionen

Stimuli und verschiedene Arten von Informationen werden von sensorischen Rezeptoren (auch als Rezeptoren oder afferente Neuronen bezeichnet) in unserem Körper erfasst. Diese Rezeptoren fangen eine Wunde auf der Haut, eine Entzündung, eine Zunahme und Abnahme der Außentemperatur und sogar einen einfachen Kratzer auf. Sinnesneuronen transportieren diese Informationen und Reize fast augenblicklich zum Gehirn und / oder Rückenmark.

Funktionen integrieren

Spezifische Nervenzellen, insbesondere Interneurone (auch als Konnektorneurone bezeichnet), führen die Analyse, Verarbeitung und Speicherung dieser Reize und Informationen durch, die von sensorischen Rezeptoren erfasst werden. Diese Zellen wirken auch bei der Vorbereitung einer Reaktion des Organismus auf die auftretende Situation.

Motorfunktionen

Es ist der letzte Schritt des Nervensystemprozesses für einen Reiz. Es ist die Reaktion des Nervensystems, die von Motoneuronen (auch Efferenz- oder Effektorneuronen genannt) ausgeführt wird. Effektorzellen und -organe, die mit Motoneuronen in Kontakt stehen, erhalten Informationen vom Gehirn und führen eine der jeweiligen Situation entsprechende Aktion durch.

Zusammenfassung und Beispiel

Kurz gesagt, das Nervensystem empfängt den Reiz, analysiert und verarbeitet die Informationen und sendet sie an das Gehirn. Kurz darauf führt eine Aktion zugunsten des Körpers aus. Interessanterweise läuft dieser gesamte Prozess in Millisekunden ab. Dies ist alles, was passiert, wenn wir eine heiße Pfanne berühren, den Schmerz fühlen und ihn sofort wegnehmen.

Letzte Überprüfung: 01/02/2019

___________________________________
Von Elaine Barbosa de Souza
Student in Biowissenschaften an der Methodistischen Universität von São Paulo.

Video: Nervensystem Teil 1: Aufbau Nervenzelle, Nervensysteme Abi Special (Februar 2020).