Kategorie Im Detail

Zellorganellen und ihre Funktionen
Im Detail

Zellorganellen und ihre Funktionen

Struktur einer tierischen Zelle (Bildquelle: Wikipedia) Organellen einer tierischen Zelle und ihre Funktionen: 1 - Nucleolus - Produktion ribosomaler Komponenten 2 - Nucleus - speichert und überträgt genetische Informationen bei der Reproduktion von Zellen und reguliert zelluläre Funktionen. Es ist von einer Kernmembran (Hülle) umgeben, die als Bibliothek bezeichnet wird.

Weiterlesen
Im Detail

Menschliche Körpersysteme

Der menschliche Körper besteht aus verschiedenen Systemen. Das menschliche Körpersystem Muskelsystem - Wird von den Muskeln des menschlichen Körpers gebildet. - Hauptfunktionen: Wirkt auf Körperunterstützung, Bewegung und Gleichgewicht der Körpertemperatur. Nervensystem - Besteht aus Gehirn, Rückenmark und verschiedenen Nerven.
Weiterlesen
Im Detail

Humangenom und Genomprojekt

Gene: Mikroskopbild Was ist - Definition Einfach ausgedrückt, wir können sagen, dass das Genom der genetische Code des Menschen ist, dh die Menge der menschlichen Gene. Im Erbgut können wir alle Informationen für die Entwicklung und Funktionsweise des Organismus des Menschen erhalten. Dieser genetische Code ist in jeder menschlichen Zelle vorhanden.
Weiterlesen
Im Detail

Verdauungssystem - Verdauung

Verdauungssystem: Nahrungsverdauung und Nährstoffaufnahme Einleitung (Verdauung) Durch Nahrungsaufnahme entfernt unser Körper die Nährstoffe, die zum Aufbau neuer Gewebe erforderlich sind, und erhält auch beschädigtes Gewebe. Hauptfunktionen Dieser Prozess ist nur dank des Verdauungssystems möglich, das dafür verantwortlich ist, die Nahrung, die wir essen, in Moleküle umzuwandeln, die klein genug sind, um in unsere Zellen einzudringen.
Weiterlesen
Im Detail

Blutplasma

Blutplasma (oben) Was es ist Blutplasma ist eine der Komponenten von Blut. Ausgenommen weiße Blutkörperchen, rote Blutkörperchen und Blutplättchen, bleibt Blutplasma übrig. Plasma entspricht ungefähr 55% der Zusammensetzung des menschlichen Blutes. Funktionen Blutplasma erfüllt im menschlichen Körper sehr wichtige Funktionen.
Weiterlesen
Im Detail

Arten der Tieratmung

Fisch: Kiemenatmung Einleitung Durch den Atmungsprozess können Tiere Gas mit der Umwelt austauschen. Durch aerobe Atmung erhalten Tiere Sauerstoff und scheiden Kohlendioxid in der Außenumgebung aus. Arten der Atmung und ihre Hauptmerkmale Lungenatmung Es ist das, was von der Lunge der Tiere durchgeführt wird.
Weiterlesen
Im Detail

Anhang

Anhang: Entzündung erfordert chirurgische Eingriffe zur Extraktion Was ist Anhang? Der Anhang ist ein Wurmröhrchen, das vom ersten Teil des Dickdarms ausgeht und sich im unteren rechten Bereich des Abdomens befindet. Funktion Menschen und Affen sind die einzigen Lebewesen, die einen Anhang haben. Es ist nicht klar, welche Funktion es ausführt.
Weiterlesen
Im Detail

Rote Flut

Rote Flut: Zunahme von Mikroalgen im Meer. Was ist Rote Flut? In der Meeresregion, in die das Sonnenlicht eindringen kann, gibt es Organismen, die zusammen Plankton genannt werden. Zu diesen Organismen gehören mikroskopisch kleine Algen. Das Phänomen der roten Flut ist auf das explosive Wachstum einiger Mikroalgenarten zurückzuführen.
Weiterlesen
Im Detail

Lungeninspiration und -exspiration

Inspiration und Exspiration: Die Luft in und aus unserer Lunge Einleitung Die menschliche Atmung erfolgt durch die Luft in und aus der Lunge. Dieser Vorgang hängt von der Veränderung des Drucks in den Lungenbläschen im Verhältnis zum atmosphärischen Luftdruck ab. Der Prozess des Einatmens (Einatmen von Luft) - Der Zwerchfellmuskel zieht sich zusammen und senkt sich und zieht sich zusammen.
Weiterlesen
Im Detail

Was ist Anatomie?

Anatomie: Untersuchung des menschlichen Körpers Was ist Anatomie (Definition) Anatomie ist eine Wissenschaft, die die physikalische Struktur von Lebewesen untersucht. Die inneren und äußeren Organe, ihre Wechselwirkungen, Funktion, Lage und Disposition sind die Hauptaspekte, die von Anatomy untersucht werden. Die menschliche Anatomie konzentriert sich auf das Studium des menschlichen Körpers und gilt als eine der grundlegenden Wissenschaften der Medizin.
Weiterlesen
Im Detail

Gelenke des menschlichen Körpers - Gelenksystem

Handgelenke Zusammenfassung der Gelenke im menschlichen Körper Einführung (was es ist und Arten von Gelenken) Das Gelenksystem besteht aus Gelenken, dh einem Kontaktpunkt zwischen Knochen. In unserem Körper gibt es verschiedene Arten von Gelenken: Einige sind sehr stark und unbeweglich (Synarthrose), andere erlauben Bewegungen, weil sie flexibel sind (Anfiarthrose und Diarthrose).
Weiterlesen
Im Detail

Hypophysenhormone

Hypophyse: Sekretion verschiedener Hormone Was sie sind Hypophysenhormone sind diejenigen, die von der Hypophyse (endokrine Drüse an der Basis des Gehirns), die auch als Hypophyse bekannt ist, synthetisiert und sekretiert werden. Adenohypophysenhormone und ihre Hauptfunktionen: - Humanes Wachstumshormon (hGH): Seine Hauptfunktion besteht darin, Muskeln, Leber, Knorpel und andere Gewebe im menschlichen Körper zur Synthese und Sekretion von IGFs (Wachstumsfaktoren) anzuregen.
Weiterlesen
Im Detail

Knochen des menschlichen Schädels

Knochen des menschlichen Schädels: Schutz für das Gehirn Einleitung Das Gehirn ist dafür verantwortlich, die gesamte Funktionsweise des Organismus durch Schaltkreise zu steuern, an denen Tausende von Neuronen beteiligt sind. Über die Physiologie hinaus ist die Integrität einer solchen Struktur, die durch eine Knochenstruktur garantiert wird, erforderlich.
Weiterlesen
Im Detail

Leber

Leber: Verschiedene wichtige Funktionen im Körper Was es ist Die Leber ist ein Organ, das als exokrine Drüse (Freisetzung von Sekreten) und endokrine Drüse (Freisetzung von Substanzen im Blut und im Lymphsystem) fungiert. Es ist die größte Drüse im menschlichen Körper. Funktionen Die Leber erfüllt viele wichtige Funktionen in unserem Körper, wie zum Beispiel: Speicherung und Freisetzung von Glucose, Fettstoffwechsel, Proteinstoffwechsel (Umwandlung von Ammoniak in Harnstoff), Synthese der meisten Plasmaproteine, Arzneimittel- und Hormonverarbeitung, Zerstörung. von abgenutzten Blutzellen und Bakterien, Emulgierung von Fett während des Verdauungsprozesses durch Gallensekretion usw.
Weiterlesen
Im Detail

Wachstumshormon - GH

GH: Wirkt auf das menschliche Wachstum ein Einleitung (was es ist) GH (Wachstumshormon) stimuliert die Bandscheibe und das Periost während der Wachstumsphase. Es wird bis zum einundzwanzigsten Lebensjahr produziert. Nach diesem Alter sinkt die Produktion dramatisch. Wissen um GH (Hauptmerkmale) Dieses Hormon ist ebenfalls anabol, stimuliert die Lipolyse (Gewichtsverlust) und wirkt regenerierend in unserem Körper.
Weiterlesen
Im Detail

Bauchspeicheldrüse

Bauchspeicheldrüse: Wichtige Funktion der Produktion von Hormonen und Verdauungsenzymen Was es ist Die Bauchspeicheldrüse ist eine Drüse, die Teil des Verdauungs- und Hormonsystems von Wirbeltieren ist. Die Bauchspeicheldrüse produziert Pankreassaft, der auf den Verdauungsprozess einwirkt, da er über Verdauungsenzyme verfügt. Diese Drüse ist auch für die Produktion von Hormonen wie Insulin, Somatostatin und Glucagon verantwortlich.
Weiterlesen
Im Detail

Zweige der menschlichen Anatomie

Anatomie des Menschen: verschiedene Untersuchungsbereiche Einleitung Aufgrund der Komplexität des menschlichen Körpers ist die Anatomie des Menschen in verschiedene Untersuchungsbereiche unterteilt, um die Organe, Systeme, Funktionen und Wechselwirkungen mit der Umwelt besser untersuchen zu können. Obwohl es sich um separate Zweige handelt, besteht eine starke Integration zwischen ihnen, um das erforderliche Wissen zu generieren.
Weiterlesen
Im Detail

Rote Blutkörperchen

Rote Blutkörperchen: Rote Blutkörperchen Was sind rote Blutkörperchen, auch Erythrozyten genannt, sind rote Blutkörperchen. Die roten Blutkörperchen sind das größte im Blut vorhandene Element. Das Blut eines gesunden erwachsenen Mannes enthält ungefähr 5 Millionen rote Blutkörperchen pro Kubikmillimeter (ungefähr 4,5 Millionen bei Frauen).
Weiterlesen
Im Detail

Lipolyse und Lipogenese

Glukosemolekül-Lipogenese Wenn wir Kohlenhydrate essen, werden sie in Glukose umgewandelt und gelangen in die Blutbahn. Wenn die im Blut abgelagerte Glukosekonzentration ihren Höchstwert überschreitet, wird der Überschuss von der Leber entfernt und in der Leber als Glykogen gespeichert.
Weiterlesen
Im Detail

Epithelialgewebe

Epithelgewebe: wichtig für die Bildung einiger Drüsen Epithelgewebe (Epithel) - auch als Epithel bezeichnet - ist eine der vier Arten von Gewebe im menschlichen Körper. Es wird von nebeneinander angeordneten Zellen gebildet (zusammengefügt). Hauptmerkmale Epithelialgewebe weist die folgenden Merkmale auf: Mangel an Raum zwischen Zellen (nebeneinander angeordnete Zellen), Mangel an Vaskularisation und ausgezeichnete Zellerneuerungskapazität.
Weiterlesen
Im Detail

Stem

Stängel: Unterstützung und Transport von Saft Was es ist (Definition) Stängel ist ein Pflanzenorgan, das für die Unterstützung der Baumkronen und den Transport des von den Pflanzen produzierten kunstvollen und groben Safts von den Wurzeln zu den Blättern verantwortlich ist. Der Stiel hat einen zylindrischen Körper und besteht aus mehreren Lagen verschiedener Gewebearten.
Weiterlesen